Putin, Wladimir

Name
Putin, Wladimir Geschlecht: M
Geburtsname Wladimir Wladimirowitsch Putin
geb. am 7. Oktober 1952 um 09:30 (= 09:30 Uhr)
Stelle St. Petersburg, Russische Föderation, 59n55, 30e18
Zeitzone MSK h3e (ist Standardzeit)
Datenquelle
Widersprüchlich/nicht bestätigt
Rodden-Bewertung DD
Sammler: Rodden
Astrologiedaten s_su.18.gif s_libcol.18.gif13 ° 56 ' s_gemcol.18.gif s_scocol.18.gif02 ° 55 Asc. 03 ° 12 '
Wladimir Putin zu „meinem Astro“ hinzufügen





Wladimir Putin
Foto: Presse- und Informationsamt des russischen Präsidenten, Lizenz cc-by-3.0

Biografie

Russischer Politiker, der am 26.03.2000 das Amt des Präsidenten antritt und Jelzin ersetzt, der am 31. Dezember zurückgetreten ist, kränkelt und aus der Macht gedrängt wird. Putin, ein praktisch unbekannter Sicherheitschef, war am 8.09.1999 von Jelzin zu seinem siebten Premierminister ernannt worden. Als Pragmatiker bekannt, hat Putin gezeigt, dass er sich des Ausmaßes der Probleme der russischen Gesellschaft und der russischen Wirtschaft bewusst ist und die Korruptionsbekämpfung ernst zu nehmen scheint. Gegenwärtig ist er eine der am meisten bewunderten Persönlichkeiten, die Russland in diesem Jahrzehnt gesehen hat, sogar seine Gegner loben ihn.



Als Sohn von Fabrikarbeitern in Leningrad (heute St. Petersburg) geboren, wuchs Putin in einer Gemeinschaftswohnung mehrerer Familien auf. Sein Vater Wladimir Spiridonowitsch Putin war Fabrikvorarbeiter und starb im August 1999; seine Mutter, Maria Iwanowna Putina, starb sechs Monate zuvor.

Geburtsdatum des Prinzen

Er wurde als Einzelkind erzogen; seine beiden Brüder starben jung, einer kurz nach der Geburt, der andere im Zweiten Weltkrieg an Diphtherie. Obwohl es offiziell nach kommunistischem Recht verboten war, wurde Putin im russisch-orthodoxen Glauben getauft. In seiner Jugend wurde er Volodya oder Putka genannt. Er studierte Rechtswissenschaften an der Leningrader Universität, wo einer seiner Lehrer Anatoli Sobchak war, ein früher Reformator.



Nach seinem Abschluss in Zivilrecht 1975 an der Universität verbrachte Putin 15 Jahre als KGB-Agent, hauptsächlich mit Sitz in Ostdeutschland. Während er die 1980er Jahre in Berlin verbrachte, glauben Geheimdienstbeobachter, dass er sich nach Westdeutschland schlich, um Geschäftsgeheimnisse von Unternehmen wie dem US-Computergiganten IBM zu erfahren. 1990 kehrte er als Assistent des Rektors an die Staatliche Universität Leningrad zurück. Gleichzeitig trat er in die Verwaltung des damaligen Bürgermeisters von Leningrad-St. Petersburg, Sobtschak. Als erster Vizebürgermeister erlernte er den Umgang mit westlichen Geschäftsleuten und Investoren.

Was aus Putins nackter Biografie hervorgeht, deutet darauf hin, dass er intelligent und gerissen ist und von seinen Kollegen genug Vertrauen hat, um einige der sensibelsten Aufgaben zu erhalten. Er ging als ernannter Abgeordneter in die Politik und gewann bald im Rathaus an Einfluss. Ein ausgezeichneter Psychologe, er ist geschickt in der Manipulation. Nach Sobtschaks Niederlage 1996 wurde Putin von Anatoli Chubais nach Moskau geholt, um in die Präsidialverwaltung einzutreten. Vom Kreml rekrutiert, stieg er schnell zum Chef des FSB (Bundessicherheitsbüro) auf, einem Nachfolger des KGB.

Der Ex-KGB-Spion mit Pokergesicht versuchte einst, eine zerfallende Sowjetunion zu verwestlichen, hat aber seitdem ein neues Russland wachgerufen und schwört, die Rebellen Tschetscheniens zu vernichten. Er schwor, Terroristen zu stoppen, kurz nachdem Russland seinen Tschetschenienkrieg im September 1999 begonnen hatte. Solche Gespräche kurbelten Putins Karriere an. Derzeit ist er der Star einer gut orchestrierten PR-Kampagne der Medien, die seine Präsidentschaftsbewertung auf unangekündigte 46 Prozent gebracht hat.



Er hütet eifrig seine Privatsphäre und vermeidet jede Öffentlichkeit, die seine Frau Lyudmila und ihre Töchter Katya (14) und Maria (13) anstarrt. Seine Frau wurde am 1.6.1958 in Kaliningrad, dem ehemaligen Königsberg, Ostpreußen, Deutschland ( jetzt Polen,) keine Zeit bekannt. Sie ist Absolventin der philologischen Fakultät der Staatlichen Universität Leningrad. Früher arbeitete sie als Stewardess in Kaliningrad und dann als Schullehrerin in den Sprachen Deutsch, Spanisch und Französisch. Die ganze Familie liebt Tiere; sie besitzen einen weißen Pudel namens Tosca.

Herr Putin spricht gut Englisch und Deutsch und liebt Sport, insbesondere Wrestling. Er beschäftigt sich seit seinem 11. Lebensjahr mit Samba (einer russischen Art der Selbstverteidigung) und Judo. Er gewann viele Male die Samba-Meisterschaften von St. Petersburg und wurde zuerst im Samba und später im Judo Meister des Sports. Putin raucht nicht und er ist kein übermäßiger Trinker. Er ist nicht als charismatischer Redner bekannt, obwohl er ein harter und einfallsreicher Mann ist. Putin soll bei jungen Leuten, Moskauern und gebildeten Leuten am beliebtesten sein. Sein Ruf ist ein guter Vorsitzender und Organisator.

charli xcx geburtshoroskop

Im ersten Jahr seiner Präsidentschaft hat Putin erfolgreich die Medien übernommen und jede Stimme außer der seiner Parteipolitik zum Schweigen gebracht. Manche Journalisten sagen, dass die Demokratie in Russland zum Schweigen gebracht wurde, andere flüstern, es werde zu einem bürokratischen Polizeistaat, andere applaudieren Putins Nationalismus.

Link zur Wikipedia-Biografie

Link zum Astrodienst-Diskussionsforum

Lady Gaga Geburtshoroskop

Beziehungen

  • Freundschaftsverhältnis zu Bure, Pavel (geb. 31. März 1971). Anmerkungen: Sie spielen häufig Eishockey
  • Gegner/Rivale/Feind-Beziehung zu Berezovsky, Boris Abramovich (* 23. Januar 1946)
  • Gegner/Rivale/Feind-Beziehung mit Kasparov, Garry (* 13. April 1963)
  • Gegner/Rivale/Feind-Beziehung mit Chodorkowski, Mikhail (* 26. Juni 1963)
  • Gegner/Rivale/Feind-Beziehung mit Nawalny, Alexei (geboren 4. Juni 1976)
  • eheähnliches Verhältnis zu Kabaeva, Alina (geboren 12. Mai 1983)
  • (hat als) Chefbeziehung mit Jelzin, Boris (geboren am 1. Februar 1931)

Veranstaltungen

  • Arbeit : Neuer Job 1975 (Beitritt zum KGB)
  • Arbeit : Entlassen/Entlassen/Aufgeben am 20. August 1991 in Moskau (Linke Staatssicherheit während des Putschversuchs gegen Michail Gorbatschow)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod der Mutter Februar 1999 (Mutter starb)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod des Vaters August 1999 (Vater starb)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Neuer Job 9. August 1999 in Moskau (Ernennung zum Premierminister von Boris Jelzin)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Neuer Job 31. Dezember 1999 in Moskau (Amtierender Präsident)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Erlangung des sozialen Status 7. Mai 2000 in Moskau (Präsident)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Sozialstatus erlangen 16. Juni 2001 in Kranj (George W. Bush kennengelernt)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit: Große Leistung 14. März 2004 (Wiedergewählter Präsident Russlands)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Pensioniert am 7. Mai 2008 in Moskau (als Präsident zurückgetreten)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Neuer Job 7. Mai 2012 in Moskau (Zweite Präsidentschaft übernommen)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

Matthew Quellas zitiert Stef de Groot, Webmaster der Website von Präsident Wladimir V. Putin: 'Der Zeitpunkt der Geburt stammt aus seiner offiziellen sowjetischen Geburtsurkunde, wie Sie gefragt haben.'


Originale Nachricht-----

Von: Matthew Quellas An: stefdegroot@mail.ru Datum: Mi, 10. Mai 2000 10:50:50 -0700 Betreff: Re: Geburtsdaten von Präsident Putin

Sehr geehrter Herr Quellas, Herr Putin wurde am frühen Morgen um 9:30 Uhr Moskauer Zeit in der Innenstadt von St. Petersburg geboren. Ich hoffe, das nützt Ihnen etwas. Mit freundlichen Grüßen Stef de Groot, Webmaster der Website von Präsident Wladimir V. Putin http://vladimirputin.4u.ru/ http://www.geocities.com/CapitolHill/Parlament/5160/Putin/ --- Zitat beenden

Diese Daten wurden von mehreren Korrespondenten angefochten, die behaupten, dass russische Geburtsregister keine Geburtszeit enthalten und dass Mitglieder des KGB angewiesen werden, niemals personenbezogene Daten herauszugeben. Sie können ein A-Rating erhalten, wie aus einer wesentlichen Quelle zitiert, aber nicht als B.C. es sei denn, es wird auf Papier verifiziert.

Claudia von Schierstedt zitiert Spiegel-'Archive' in Meridian März/April 2000, Zeit unbekannt.

Richard Nolle zitiert Boris Izraitel in Russland für 13:00 Uhr mit dem Hinweis, dass „die Zeit von Putins privatem Gespräch mit einem unbekannten Reporter stammt, der diese Informationen dann an einen Freund, S. Klimov, weitergab. Kilmov beschrieb den Reporter als eine der zuverlässigsten Quellen bei seiner Jagd nach Geburtsdaten von Prominenten.'

Das erste Datenzitat ist mit „Archiven“ mehrdeutig, und das zweite ist umständlich und fragwürdig; die Daten können nicht als bestätigt angesehen werden.

Welches Sternzeichen ist Addison Rae

Im ISAR-Online-Newsletter vom 09.04.2000 gibt Sergey Smelyakov 16.10 LT, 13.10 GMT aus der Berichtigung in der russischen Übersetzung des Artikels von J. Weiss an, der ursprünglich in Astrologie Heute # 83, Feb/Mär 2000 veröffentlicht wurde , Schweiz. Im April/Mai 2015 verteidigt Weiss seine Berichtigung weiterhin als angemessene Ereignisse.

Mikhael Borisovich schreibt am 19.12.2001, dass der Geburtszeitpunkt zweifelhaft ist, da die Geburtsurkunde angegeben ist und in Russland keine Urkunden vorliegen. Geburtsurkunden werden in Staatsarchiven aufbewahrt. Er korrigiert die Uhrzeit auf 2:47 Uhr.

Starkman korrigiert auf 09.35.52 MSK Asc 4Sco04'

Seit 2014 gibt es Behauptungen, dass Putin 1950 und nicht 1952 geboren wurde. Es gibt auch Behauptungen, dass er in Georgien und nicht in Russland geboren wurde.



Interessante Artikel

Zia-ul-Haq, Muhammad

Horoskop- und Astrologiedaten von Muhammad Zia-ul-Haq geboren am 11. August 1924 Jalandhar, Indien, mit Biografie

Philippe I., Herzog von Orléans

Horoskop- und Astrologiedaten des Herzogs von Orléans Philippe I. geboren am 21. September 1640 Jul.Cal. (1. Okt. 1640 greg.) St. Germain en Laye, Frankreich, mit Biografie

Wilhelm, Prinz (1689)

Horoskop- und Astrologiedaten von Prinz (1689) William geboren am 24. Juli 1689 Jul.Cal. (3. August 1689 greg.) Hampton Court, England, mit Biografie

Friedkin, William

Horoskop- und Astrologiedaten von William Friedkin, geboren am 29. August 1935 Chicago, Illinois, mit Biografie

Braddock, James J.

Horoskop- und Astrologiedaten von James J. Braddock, geboren am 7. Juni 1905 in New York, New York, mit Biografie

Marie, Konstanz

Horoskop- und Astrologiedaten von Constance Marie geboren am 9. September 1965 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Louis Philippe I., Herzog von Orléans

Horoskop- und Astrologiedaten des Herzogs von Orléans Louis Philippe I. geboren am 12. Mai 1725 in Versailles, Frankreich, mit Biografie

Payne, Liam

Horoskop- und Astrologiedaten von Liam Payne geboren am 29. August 1993 Wolverhampton, England, mit Biografie

Gower, Lord Ronald

Horoskop- und Astrologiedaten von Lord Ronald Gower, geboren am 2. August 1845 in London, England, mit Biografie

Cornell, John

Horoskop- und Astrologiedaten von John Cornell geboren am 2. März 1941 Kalgoorlie, Australien, mit Biografie

Charli XCX

Horoskop- und Astrologiedaten von Charli XCX geboren am 2. August 1992 Cambridge, England, mit Biografie

NikkieTutorials

Horoskop- und Astrologiedaten von NikkieTutorials geboren am 2. März 1994 Wageningen, Niederlande, mit Biografie

Unterhaltung: Parks und Erholung

Horoskop- und Astrologiedaten von Entertainment: Parks and Recreation geboren am 9. April 2009 New York, New York, mit Biografie

Dort louise

Horoskop- und Astrologiedaten von Louise Hay, geboren am 8. Oktober 1926 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Efron, Zac

Horoskop- und Astrologiedaten von Zac Efron geboren am 18. Oktober 1987 San Luis Obispo, Kalifornien, mit Biografie

Stile, Harry

Horoskop- und Astrologiedaten von Harry Styles, geboren am 1. Februar 1994 in Redditch, England, mit Biografie

Brücken, Harry Styles

Horoskop- und Astrologiedaten von Harry Styles Bridges geboren am 9. September 1898 Pembroke, USA, mit Biografie

Bachleda-Curuś, Alicja

Horoskop- und Astrologiedaten von Alicja Bachleda-Curuś geboren am 12. Mai 1983 Tampico, Mexiko, mit Biografie

Scott, Jill

Horoskop- und Astrologiedaten von Jill Scott, geboren am 4. April 1972 in Philadelphia, Pennsylvania, mit Biografie

Merkur, Freddie

Horoskop- und Astrologiedaten von Freddie Mercury, geboren am 5. September 1946 Sansibar, Tansania, mit Biografie

Flugzeugabsturz: Kollision von TWA 42 vs. EAL 853 (1965 .)

Horoskop- und Astrologiedaten von Plane Crash: Collision of TWA 42 vs. EAL 853 (1965 geboren am 4. Dezember 1965 Carmel, New York, mit Biografie

Unterhaltung: Charlies Engel

Horoskop- und Astrologiedaten von Entertainment: Charlie's Angels geboren am 22. September 1976 New York, New York, mit Biografie

Christine von Hessen, Herzogin von Holstein-Gottorp

Horoskop- und Astrologiedaten der Herzogin von Holstein-Gottorp Christine von Hessen geboren am 29. Juni 1543 Jul.Cal. (9. Juli 1543 greg.) Kassel, Deutschland, mit Biographie

Efron, Dylan

Horoskop- und Astrologiedaten von Dylan Efron, geboren am 6. Februar 1992 in San Luis Obispo, Kalifornien, mit Biografie

Caroline Matilda, Königin von Dänemark und Norwegen

Horoskop- und Astrologiedaten der Königin von Dänemark und Norwegen Caroline Matilda geboren am 11. Juli 1751 Jul.Cal. (22. Juli 1751 greg.) London, England, mit Biographie