Jackson, Michael (1958)

Name
Jackson, Michael (1958) Geschlecht: M
Geburtsname Michael Joseph Jackson
geb. am 29. August 1958 um 19:33 (= 19:33)
Stelle Gary, Indiana, 41n36, 87w21
Zeitzone CDT h5w (ist Sommerzeit)
Datenquelle
Widersprüchlich/nicht bestätigt
Rodden-Bewertung DD
Sammler: Rodden
Astrologiedaten s_su.18.gif s_vircol.18.gif06°09' s_piscol.18.gif s_piscol.18.gif14 54 Asc. Michael (1958) Jackson: Zeit von Ed Healin - Geburtshoroskop (Placidus)10 ° 07 '
Michael (1958) Jackson zu 'mein Astro' hinzufügen





jay z geburtshoroskop
s_su.18.gif Michael (1958) Jackson: Zeit von Ed Healin
Geburtshoroskop (Placidus)
Geburtshoroskop im englischen Stil (Gleiche Häuser)
Geburtshoroskop mit Whole Sign-Häusern
Alternative Geburtszeit
Zeit von Ed Healin
Datum 29. August 1958 um 12:09 (= 12:09)
Stelle Gary, IN (USA), 41n36, 87w21
Zeitzone CDT h5w (ist Sommerzeit)
Astrologiedaten s_vircol.18.gif s_piscol.18.gif05° 51 ' s_scocol.18.gif 11 ° 09 Asc. 14 ° 45 '
Michael (1958) Jackson Alternative Geburtszeit zu 'mein Astro' hinzufügen




Michael (1958) Jackson

Biografie

US-amerikanischer Sänger, Tänzer und außergewöhnlich talentierter Entertainer. Als siebtes von neun Kindern trat er ab seinem sechsten Lebensjahr als einer der Jackson Five auf, einer von Motown geförderten Gruppe, die aus Michael, Jermaine, Marion, Tito und Jackie bestand. Als er 11 Jahre alt war, hatten die Jungs bereits sechs Goldene Schallplatten verkauft und er machte im Herbst 1971 mit 13 seine erste Soloplatte. Sein Album „Thriller“ verkaufte sich mehr als jedes andere Album in der Geschichte und im Februar 1984 hatte er gewonnen acht Grammys. 1984 war sein 23-Millionen-Kopie „Thriller“ die meistverkaufte Solo-LP aller Zeiten und sein geschätztes Vermögen erreichte einen Betrag von etwa 100 Millionen US-Dollar.

Jackson wuchs isoliert von der normalen Kindheit und Jugend auf und war der Einsamkeit von herausragendem Ruhm und Reichtum ausgesetzt. Er verabredete sich nicht, rauchte oder trank nicht und fand es praktisch unmöglich, etwas so Einfaches wie einen Markt- oder Kinobesuch allein oder mit einem Kumpel zu machen. Als Erwachsener hat er mehrere Millionen Dollar teure Residenzen auf abgelegenen, bewachten Anwesen unterhalten, eine strenge vegetarische Ernährung eingehalten und bis 1987 seine Hingabe an seine Religion, den Zeugen Jehovas, beobachtet.



Großes Drama und Spekulationen haben Michael immer begleitet. 1976 tauchten die ersten Gerüchte auf, er sei schwul, und es gab sogar Gerüchte, er sei drogenabhängig, Kastrat oder habe sich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen. Er begann, sein Aussehen mit Schönheitsoperationen an Nase und Kinn zu verändern und seine Hautfarbe aufzuhellen. Am 27. Januar 1984 um 18.30 Uhr wurde er bei einem pyrotechnischen Unfall verbrannt, als er und seine Brüder im Shrine Auditorium in Los Angeles, Kalifornien, einen Cola-Werbespot drehten. Am 27. Juni 1999 erlitt Jackson schwere Prellungen, nachdem er bei einem Konzert in München, Deutschland, zu Boden gerutscht war, als ein aufwendiges mechanisches Bühnenbild ausfiel. Am 17. August 1993 leitete die Polizei eine Untersuchung wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern ein, die auf eine Anzeige des Vaters eines 13-jährigen Jungen zurückzuführen war. Sein Anwalt sagte, es sei versucht worden, 20 Millionen Dollar zu erpressen. Die Nachricht wurde am 23. August 1993 bekannt, als Jackson auf einem Konzertauftritt in Thailand war. Der Fall kam nie vor Gericht, wurde aber am 26. Januar 1994 beigelegt, angeblich für etwa 10 Millionen Dollar. Michaels treue Freunde haben ihn immer unterstützt, Leute wie Elizabeth Taylor und Brooke Shields. Am 26. Mai 1994 gerieten die Nachrichtenmedien erneut in Aufruhr mit der Meldung, Jackson habe Lisa Marie Presley um 9.30 Uhr in La Vega, Dominikanische Republik, geheiratet; sie ließen sich ein Jahr später scheiden, blieben aber Freunde.

Er heiratete die Zahnarztassistentin Debbie Rowe, die am 13. Februar 1997 ihren Sohn Prince Michael Jackson in Los Angeles, CA, zur Welt brachte, gefolgt von einer Tochter, Paris, am 3. April 1998. Debbie reichte in LA die Scheidung ein , 8. Oktober 1999, beendete die Scheinehe, von der spekuliert wurde, dass sie eingegangen wurde, um sein Image zu reparieren und ihm Kinder zu schenken. Jackson kaufte für Debbie ein Haus im Wert von 1,27 Millionen US-Dollar im Franklin Canyon und eine Zulage von 200.000 US-Dollar pro Jahr. Details zu einer Einigung wurden nicht bekannt.

Im Oktober 2001 veröffentlichte Jackson sein erstes Album mit völlig neuem Material seit 1991. Nachdem er ein Jahrzehnt lang Schlagzeilen für andere Dinge als die Musik gemacht hatte, begann er in einer Flut von Aktivitäten, die die Grenzen seines Superstars auf die Probe stellten. Er veranstaltete im Madison Square Garden zwei schlecht organisierte Selbst-Tribut-Konzerte, die Zeugnisse der Kumpels Liza Minnelli und Liz Taylor enthielten, dann eine hastig zusammengestellte Hommage an die Opfer des Terroranschlags vom 11. September. Das Album hatte einen schnellen Verkauf von 600.000 Exemplaren, riesig für kleinere Künstler, aber nicht auf dem Niveau seines Kalibers. Anfang 2002 stellte Michael ein drittes Kind namens Prince II vor, das er bei einer Show am 30. Juli 2002 kategorisch als seinen Sohn nannte, ohne Informationen über die Mutter des Kindes. Später wurde berichtet, dass das Kind von einer Leihmutter mit Jacksons Sperma geboren wurde. Er öffnete sich einer weiteren Welle schlechter Presse, als er am 19. November 2002 das Baby der Witwe eines Pariser Hotels spielerisch baumelte.



Am 18. November 2003 um 8.30 Uhr stellten die Ermittler aufgrund von Vorwürfen des Kindesmissbrauchs einen Durchsuchungsbefehl gegen Michael Jacksons Verbreitung „Neverland“ zu. Am nächsten Tag wurde ein Haftbefehl gegen den Popstar erlassen. Er drehte sich am 20. April 2005 um, flog in den Flughafen von Santa Barbara und stieg aus seinem Privatflugzeug in den Hangar. Um 12:05 Uhr wurde er in Gewahrsam genommen, gebucht und gegen eine Kaution von 3 Millionen US-Dollar freigelassen. Jacksons Anklage wegen der Anklage wurde für den 9. Januar 2004 um 8.30 Uhr vor dem Santa Barbara Superior Court angesetzt. Zum ersten Mal seit 35 Jahren hat Jackson keinen Musikvertrag mehr und sieht sich zunehmenden finanziellen Problemen mit steigenden Anwaltskosten und düsteren Plattenverkäufen gegenüber. Er hat seine Unschuld beteuert und eine Website gestartet, um direkt mit seinen Fans zu kommunizieren, und seine gute Freundin Elizabeth Taylor verteidigte ihn.

Am 18. Dezember 2003 wurde er in Santa Maria, Kalifornien, angeklagt wegen Kindesmissbrauchs in mehreren Fällen und der Verabreichung eines Rauschmittels an einen Minderjährigen im Zusammenhang mit dem Vorwurf, er habe einen krebskranken Jungen (zum Zeitpunkt des Verbrechens 14 Jahre alt) belästigt Anklage) im Februar und März 2003. Der Popstar wurde am 21. April 2004 von einer 19-köpfigen Grand Jury angeklagt, die am 29. März 2004 zusammentrat. Jackson ersetzte anschließend seine Anwälte Mark Geragos und Benjamin Brafman durch Thomas Mesereau. Jr., der Robert Blake in seinem Mordfall vertrat, bis sie getrennte Wege gingen. Zu Jacksons Leiden kam eine Ankündigung der Polizei von Los Angeles am 13. Am 30. April 2004 reichte er ein Plädoyer für „nicht schuldig“ ein. Seine Anhörung vor dem Verfahren fand am 17. September 1004 statt; Die Beratungen der Geschworenen begannen am 31. Januar 2005 und sein Verfahren wurde am 28. Februar 2005 eröffnet. Am 13. Juni 2005, nach 14 Wochen Verhandlung, wurde Jackson von allen Anklagen freigesprochen, darunter vier Anklagen wegen Kindesmissbrauchs, eine Anklage wegen versuchten Kindesmissbrauchs, eine Anklage wegen Verschwörung und acht mögliche Fälle der Abgabe von Alkohol an Minderjährige.

Am 25. Juni 2009 um 12:21 Uhr Ortszeit wurde ein Notruf für medizinische Hilfe abgesetzt und Jackson wurde mit Herzstillstand in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert. Obwohl berichtet wurde, dass er bereits aufgehört hatte zu atmen, wurde er laut Medien unter Berufung auf die Leichenbeschau erst um 14:26 Uhr Ortszeit offiziell für tot erklärt. (Ein Blogger der New York Times hatte früher am Tag geschrieben: 'A Los'. Ein Beamter der Stadt Angeles bestätigte, dass Michael Jackson tot ist. Der Beamte sagte, er sei um 13:07 Uhr Pazifischer Zeit gestorben.')

Die Todesursache wurde Ende August 2009 nach Obduktion, toxikologischen Gutachten und Untersuchungen festgestellt. Sein Tod wurde durch eine „akute Propofol-Intoxikation“ und andere Medikamente, darunter Lidocain (ein Anästhetikum) und verschiedene Medikamente gegen Angstzustände, als Tötungsdelikt eingestuft.

Einer seiner Ärzte, Dr. Conrad Murray, sagte den Ermittlern, dass er Jackson etwa sechs Wochen vor dem Tod des Sängers wegen Schlaflosigkeit behandelt hatte. An diesem schicksalhaften Morgen sagte Murray, Jackson habe ihn um Propofol gebeten und der Arzt habe ihm eine mit Lidocain verdünnte Dosis verabreicht. Minuten später sagte Murray, dass Jackson aufgehört habe zu atmen.

Im Jahr 2019 detailliert der Dokumentarfilm Leaving Neverland neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs und führte zu einer Gegenreaktion gegen Jackson.

Was ist Markipliers Rasse

Link zur Wikipedia-Biografie

Link zum Astrodienst-Diskussionsforum

Beziehungen

  • assoziierte Beziehung mit Crow, Sheryl (geboren 11. Februar 1962)
  • assoziierte Beziehung zu Gest, David (geboren 11. Mai 1953). Anmerkungen: Produzierte sein letztes Solokonzert
  • assoziierte Beziehung mit Judd, Cris (geboren 15. August 1969). Anmerkungen: Tanzmitarbeiter
  • Assoziierte Beziehung zu Madonna (geboren 16. August 1958)
  • assoziierte Beziehung zu Mercury, Freddie (geboren am 5. September 1946). Anmerkungen: Musikmitarbeiter
  • assoziierte Beziehung zu Van Halen, Eddie (* 26. Januar 1955). Anmerkungen: Musikmitarbeiter
  • beziehung mit assoziieren Wilhelm. (geboren 15. März 1975)
  • Freundschaftsverhältnis mit Shields, Brooke (geboren 31. Mai 1965)
  • Freundschaftsverhältnis mit Taylor, Elizabeth (geboren 27. Februar 1932)
  • Eltern->Kind-Beziehung mit Jackson, Paris (geboren 3. April 1998)
  • Eltern->Kind-Beziehung mit Jackson, Prince Michael I (* 13. Februar 1997)
  • Eltern->Kind-Beziehung mit Jackson, Prince Michael II (* 21. Februar 2002)
  • Ehegattenverhältnis mit Presley, Lisa Marie (geboren 1. Februar 1968)
  • Geschwisterbeziehung mit Jackson, Janet (geboren 16. Mai 1966)
  • Geschwisterbeziehung mit Jackson, Joh'Vonnie (geboren am 30. August 1974). Anmerkungen: Halbgeschwister
  • Geschwisterbeziehung mit Jackson, La Toya (* 29. Mai 1956)
  • Geschwisterbeziehung mit Jackson, Rebbie (* 29. Mai 1950)
  • hat andere familiäre Beziehungen zu Keough, Benjamin (* 21. Oktober 1992). Anmerkungen: Stiefvater/Stiefsohn
  • (hat als) Lehrerbeziehung mit Grove, Dick (geboren am 18. Dezember 1927)
  • (hat als) Mentor-Beziehung zu Ross, Diana (geboren am 26. März 1944)
  • Beziehung des Opfers von sexuellem Missbrauch von Kindern zu Chandler, Jordanien (geboren am 11. Januar 1980)
  • Beziehung zum Opfer sexuellen Missbrauchs von Kindern mit Robson, Wade (* 17. September 1982)
  • Beziehung zum Opfer sexuellen Missbrauchs von Kindern mit Safechuck, James (* 28. Februar 1978)
  • vergleiche mit der Karte von Geragos, Mark (geb. 5. Oktober 1957). Anmerkungen: Jackson ist Kunde
  • vergleiche mit der Karte von Sloan, Matthew (geboren am 30. August 1958)
  • Rolle gespielt von/von Brooks, Tae (geboren 6. Oktober 1997). Anmerkungen: Stimme in der animierten TV-Serie 'Black Dynamite' von 2012

Veranstaltungen

  • Sozial: Änderung des Lebensstils 29. August 1965 in Gary (Begonnen mit der Familienband Jackson Five)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit: Preis 13. August 1967 in Harlem (New York County) (Jackson Five gewinnt den prestigeträchtigen Amateur-Nachtwettbewerb im Apollo)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : New Job 23. Juli 1968 in Detroit (Videovorspiel für Motown Records)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit: Erlangen sozialen Status 1970 (Erreichte sechs Goldalben im Alter von 11 Jahren)
  • Werk: Veröffentlicht/ Ausgestellt/ Veröffentlicht 1984 (Album 'Thriller' erreichte historische Verkaufsrekorde)
  • Gesundheit : Unfall (nicht tödlich) 27. Januar 1984 um 18.30 Uhr in Los Angeles (Verbrennungen)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit: Preis Februar 1984 (Achter Grammy)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sonstiges Verbrechen 17. August 1993 (Polizeiliche Ermittlungen wegen Kindesmissbrauchs)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Finanziell: Verlieren erheblichen Geldbetrag 26. Januar 1994 (Fall für ca. 10 Millionen US-Dollar beigelegt)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung : Heirat 26. Mai 1994 um 09:30 Uhr in La Vega, Dominikanische Republik (Lisa Presley, erste Ehe)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung : Heirat am 14. November 1996 um Mitternacht in Sydney, Australien (Zweite Ehe Deborah Rowe)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie: Änderung der Familienpflichten 13. Februar 1997 um 13:07 Uhr in Los Angeles, Kalifornien (Sohn Prince geboren per LA Times)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 3. April 1998 (Tochter Paris geboren)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung: Scheidungsdatum 8. Oktober 1999 um 12:00 Uhr mittags in Los Angeles, CA (Debbie reicht die Scheidung ein)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 21. Februar 2002 um 21:23 Uhr in La Mesa, CA (Sohn auch namens Prince wurde geboren)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität: sexueller Missbrauch von Kindern 21. April 2004 (angeklagt von einer Grand Jury wegen sexuellen Missbrauchs)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod durch Mord am 25. Juni 2009 um 14:26 Uhr in Los Angeles, Kalifornien (zwei Monate später einen Mord angeordnet)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

Zitat von Taj Jackson

(PT stellt fest, dass diese Quellennotizen ungefähr in der Reihenfolge verfasst sind, in der sie von AstroDatabank-Mitarbeitern gesammelt wurden)

Michael Jackson, 'Moonwalk', Doubleday, 1988, wurde für 23:45 Uhr CDT falsch zitiert. Auf S.6 sind Jahr und Ort angegeben, kein Datum und keine Uhrzeit. Nelson George 'The Michael Jackson Story', ein Dell-Buch, 1984, S.24, gibt das Datum und den Ort an, keine Zeit.

Das astrologische Journal Nr. 989 zeigt 23:45 (Aszendent Zwillinge).

Richard Gehman rief 9/1993 mit einer Zeit von 7:54 Uhr CDT 'von jemandem in der Nähe von Michael' an. Grazia Bordoni schreibt 10/93, dass Mercurio-3 3:00 Uhr 'von ihm' gegeben hat. Stocchi gibt 21:05 (Aszendent Widder) mit Mars, der in Stier fällt. Zip Dobyns hat 1:30 AM 'von einem engen Freund von Michael zu einem anderen Astrologen'. Dobyns spekuliert auf einen späten Aufstieg des Wassermanns. Kim Baker spekuliert in einem Artikel des NCGR-Newsletters um 12:09 Uhr. Lois Rodden berichtigt auf 8:47 AM CDT.

Basil Fearrington berichtigt auf 23:53 Uhr in „Astrology of the Famed“ und schreibt in einer Fußnote der Einleitung, dass „ich viele Gelegenheiten hatte, Michael zu beobachten, aber nicht nah genug herankommen konnte, um ihn nach seiner Geburtszeit zu fragen“. Am 31.12.1998 schickte Fearrington eine E-Mail mit der Aussage: „Ich hatte Gelegenheit, während ich im Vorprogramm der allerletzten Jackson-Tour spielte, Michael nach seiner Geburtszeit zu fragen. Er sagte: 'Ich werde Ihnen sagen, wie ich Jackie Onassis gesagt habe, ich weiß nur, dass es spät am Abend war, definitiv nach 22:30 Uhr.' LMR merkt jedoch an, dass 'Astrology of the Famed' 1996 veröffentlicht wurde und Jacksons letzte Tournee 1984 war, also gibt es einige Zweifel darüber.

Kurz nach Jacksons Tod Ende Juni 2009 schrieb Steven Stuckey an PT: „Mein Freund und Lehrer seit 25 Jahren, der vedische Astrologe Chakrapani Ullal, war Ende der 80er Jahre Michael Jacksons Astrologe. Michael gab ihm eine Geburtszeit von 19:33 Uhr.' In einer Folge-E-Mail bestätigte Stuckey, dass Chakrapani die Zeit direkt von Jackson erhalten habe. Edith Hathaway reichte zeitgleich auch von Chakrapani Ullal ein. PT sprach auch mit Chakrapani, der bestätigte, dass er die Zeit direkt von Michael erhalten hatte. Ungefähr zur gleichen Zeit rief Michael Munkasey unter Berufung auf Ed Healin um 12:09 Uhr an. Ed arbeitete bei einer Plattenfirma und machte auch Charts. Als Michael Jackson an Ed herantrat, um seine Akte zu lesen, schickte Ed Jackson weg und sagte so etwas wie 'die Zeit aus deiner Geburtsurkunde entnehmen'. Als Jackson zurückkam, erzählte er Ed, dass er laut seiner Geburtsurkunde um 12:09 Uhr geboren wurde. Da es zahlreiche Berichte mit unterschiedlichen Zeiten gibt, viele von Jackson selbst, behielt PT das DD-Rating bis Juli 2009 bei.

Marie-Christine Sclifet zitiert Jacksons Neffen Taj Jackson auf seinem Twitter-Account „das offizielle Wort hat Oma selbst. Onkel Michael wurde um 19:33 Uhr geboren... Direkt aus der Geburtsurkunde' [1] [2]

Ashish Seth zitiert Jacksons Mutter in „Michaels Mutter spricht über seine Geburt“ www.truemichaeljackson.com [3] : „Meine Erfahrung mit Marlon und Brandon hat mich nicht davon abgehalten, wieder schwanger zu werden. Im folgenden Jahr (1958) am 29. August brachte ich einen weiteren Sohn zur Welt. Ich erinnere mich noch gut an diesen Tag, denn mein Wasser brach, als meine Nachbarin Mildred White und ich hinüberfuhren, um das im Bau befindliche neue Gymnasium Garnett Elementary zu sehen.... Auf meinen Wunsch fuhr mich Mildred nach Hause. Ich rief meine Mutter an und sie und mein Stiefvater fuhren mich zum Mercy Hospital. Kurz nachdem ich dort ankam, bekam ich Wehen. Später in dieser Nacht wurde mein Sohn geboren.'

Seth fügt hinzu: 'Im Anerkennungsabschnitt des Buches Meine Familie, die Jacksons von Katherine Jackson, Die Kinder danken Katherine. Es gibt ein Gedicht von Michael Jackson, das lautet wie ... 'Und dann ein schicksalhafter Augustmorgen / Aus deinem Wesen wurde ich geboren''



Interessante Artikel

Frederik VIII., König von Dänemark

Horoskop- und Astrologiedaten von König von Dänemark Frederik VIII. geboren am 3. Juni 1843 Kopenhagen, Dänemark, mit Biografie

Payne, Liam

Horoskop- und Astrologiedaten von Liam Payne geboren am 29. August 1993 Wolverhampton, England, mit Biografie

Louis Joseph, Dauphin von Frankreich

Horoskop- und Astrologiedaten von Dauphin von Frankreich Louis Joseph, geboren am 22. Oktober 1781 in Versailles, Frankreich, mit Biografie

George FitzClarence, 1. Earl of Munster

Horoskop- und Astrologiedaten des 1. Earl of Munster George FitzClarence, geboren am 29. Januar 1794 London, England, mit Biografie

Khaled, Asahd

Horoskop- und Astrologiedaten von Asahd Khaled, geboren am 23. Oktober 2016 in Miami, Florida, mit Biografie

Arnaz, Desi

Horoskop- und Astrologiedaten von Desi Arnaz geboren am 2. März 1917 Santiago de Cuba, Kuba, mit Biografie

Stokowski, Christopher

Horoskop- und Astrologiedaten von Christopher Stokowski geboren am 31. Januar 1952 New York, New York, mit Biografie

Smith, Willow

Horoskop- und Astrologiedaten von Willow Smith, geboren am 31. Oktober 2000 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Politisch: Hitler zum Reichskanzler ernannt (1933)

Horoskop- und Astrologiedaten des Politischen: Hitler zum Reichskanzler ernannt (1933) geboren am 30. Januar 1933 Berlin, Deutschland, mit Biografie

Friedrich, Prinz von Hessen und bei Rhein

Horoskop- und Astrologiedaten des Prinzen von Hessen und von Rhein Friedrich geb. am 7. Oktober 1870 Darmstadt, Deutschland, mit Biografie

Gervais, Ricky

Horoskop- und Astrologiedaten von Ricky Gervais geboren am 25. Juni 1961 Reading, England, mit Biografie

Elisabeth I., Königin von England

Horoskop- und Astrologiedaten der Königin von England Elisabeth I. geboren am 7. September 1533 Jul.Cal. (17.09.1533 greg.) Greenwich, England, mit Biografie

Forschung:Bisexuell 6392

Horoskop- und Astrologiedaten von Bisexuellen 6392 geboren am 25. März 1928 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Harrison, George

Horoskop- und Astrologiedaten von George Harrison, geboren am 25. Februar 1943 in Liverpool, England, mit Biografie

Tyler, Steven

Horoskop- und Astrologiedaten von Steven Tyler, geboren am 26. März 1948 in New York, New York, mit Biografie

Bewohner

Horoskop- und Astrologiedaten von Residente geboren am 23. Februar 1978 Hato Rey, Puerto Rico, mit Biografie

Hanussen, Erik Jan

Horoskop- und Astrologiedaten von Erik Jan Hanussen geboren am 2. Juni 1889 Wien, Österreich, mit Biografie

Bachleda-Curuś, Alicja

Horoskop- und Astrologiedaten von Alicja Bachleda-Curuś geboren am 12. Mai 1983 Tampico, Mexiko, mit Biografie

Katharina von Aragon, Königin

Horoskop- und Astrologiedaten von Königin Katharina von Aragon geboren am 16. Dezember 1485 Jul.Cal. (25. Dez. 1485 greg.) Alcalá de Henares, Spanien, mit Biografie

Gaubert, Danielle

Horoskop- und Astrologiedaten von Danielle Gaubert geboren am 9. August 1943 Nuars, Frankreich, mit Biografie

Casablancas, John

Horoskop- und Astrologiedaten von John Casablancas geboren am 22. Dezember 1942 New York, New York, mit Biografie

Lennon, Sean

Horoskop- und Astrologiedaten von Sean Lennon, geboren am 9. Oktober 1975 in Manhattan, New York, mit Biografie

Bar-Jonah, Nathaniel

Horoskop- und Astrologiedaten von Nathaniel Bar-Jonah, geboren am 15. Februar 1957 in Worcester, Massachusetts, mit Biografie

Aton, Jim

Horoskop- und Astrologiedaten von Jim Aton, geboren am 26. April 1925 in Sioux City, Iowa, mit Biografie

Flugzeugabsturz: Delta 954 vs. North Central 575 (1972 .)

Horoskop- und Astrologiedaten des Flugzeugabsturzes: Delta 954 vs. North Central 575 (1972 geboren am 20. Dezember 1972 Chicago, Illinois, mit Biografie