Hanks, Tom

Name
Hanks, Tom Geschlecht: M
Geburtsname Thomas Jeffrey Hanks
geb. am 9. Juli 1956 um 11:17 (= 11:17 Uhr)
Stelle Concord, Kalifornien, 37n59, 122w02
Zeitzone PDT h7w (ist Sommerzeit)
Datenquelle
BC/BR in der Hand
Rodden-Bewertung AA
Sammler: Rodden
Astrologiedaten s_su.18.gif s_cancol.18.gif17 ° 29 ' s_leocol.18.gif s_vircol.18.gif09°52 Asc. 21 ° 45 '
Tom Hanks zu 'mein Astro' hinzufügen





Tom Hanks (beim Toronto International Film Festival 2019)
Foto: John Bauld aus Toronto, Kanada, Lizenz cc-by-2.0

Biografie

US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent, Gewinner eines Oscars als bester Schauspieler 1994 für Philadelphia und ein zweiter Oscar 1995 für Wald Gump . Hanks und Spencer Tracy sind die einzigen beiden Schauspieler, die in aufeinander folgenden Jahren den Oscar als bester Hauptdarsteller gewonnen haben. Hanks' Filme haben weltweit mehr als 9,96 Milliarden US-Dollar eingespielt, was ihn zum fünfthöchsten Schauspieler in Nordamerika macht. Sein normales Männerimage mit haselnussbraunen Augen, natürlich lockigem braunem Haar und schnellem Witz halten Hanks auf Hollywoods beliebtester Liste. Seine Vorliebe für sympathische Charakterrollen hat Vergleiche mit dem verstorbenen Schauspieler Jimmy Stewart gezogen.



Hanks war das dritte von vier Kindern von Amos Hanks, einem Koch-Gastronomen, und Janet (geb. Frager) Hanks, einer Krankenhausangestellten. Seine Schwester Sandra (Autorin) wurde am 31. Juli 1951 geboren, sein Bruder Larry (Professor für Entomologie) am 26. Januar 1953 und sein jüngerer Bruder Jim (ebenfalls Schauspieler und Filmemacher) am 15. Juni 1961. Mit fünf kehrte sein Vater nach Hause zurück eines Abends von der Arbeit und holte Tom, seine Schwester und seinen Bruder ab und fuhr nach Reno, Nevada, um ein neues Leben zu beginnen. Sein kleiner Bruder Jim blieb bei seiner Mutter. Innerhalb eines Jahres heiratete sein Vater eine Frau mit acht eigenen Kindern. 1963 ließ sich Amos Hanks von seiner zweiten Frau scheiden und zog seine Kinder mit ihm nach Oakland. 1966 heiratete er eine dritte Frau, Frances Wong. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich Hanks an eine wandernde Kindheit gewöhnt und sich in der Schule in die Rolle des „neuen Kindes“ eingelebt. Obwohl seine Familie nahe stand, sehnte Hanks sich nach Sicherheit, um seine Einsamkeit zu bekämpfen.

An der Skyline High School in Oakland spielte er Fußball und lief Leichtathletik. Er wurde ein wiedergeborener Christ, schloss sich einer fundamentalistischen Bewegung an, die der First Covenant Church of Oakland angehörte, und gewann während der High School ein Gefühl der Sicherheit durch seine Religion. Er mochte es, zu schauspielern und hat es in seiner High-School-Performance von Südpazifik. Nach einem Jahr am Chabot Community College in Hayward, Kalifornien, studierte Hanks 1976 Theater an der California State University-Sacramento. Im Sommer 1976 absolvierte er ein Praktikum beim Great Lakes Shakespeare Festival in Cleveland, als er ernsthaft vom Schauspielvirus gepackt wurde. Er brach die Schule ab, um zwei weitere Jahre beim Festival zu bleiben, was von der Kritik gelobt wurde. 1978 verkaufte er seinen Volkswagen Käfer und ging 1979 mit 850 Dollar in der Tasche nach New York, um die Broadway-Bühne in Angriff zu nehmen. Sein Filmdebüt gab er im Low-Budget-Slasher-Film Er weiß, dass du allein bist (1980). Hanks landete die TV-Show, Busenfreunde , 1980, in Damenkleidung auf der Leinwand zu sehen.



1984 spielte er die romantische Hauptrolle an der Seite von Daryl Hannah in Ron Howards Spritzen. Er erzielte einen großen Hit in Penny Marshalls Groß im Jahr 1988. Der Film spielte 100 Millionen Dollar ein, aber die folgenden Bilder, die Hanks machte, waren vergessen. Da er dringend einen weiteren Karrieresprung brauchte, flehte er Penny Marshall an, ihm die Rolle des betrunkenen, rauen Baseballtrainers im Hit von 1991 zu geben. Eine eigene Liga.

Seit diesem Bild katapultierte sich Hanks' Karriere mit von der Kritik gefeierten Rollen in die Hollywood-Stratosphäre Philadelphia (1993), Forrest Gump (1994), Apollo 13 (1995), Der Soldat James Ryan (1998), Die grüne Meile (1999), Wegwerfen (2000), Weg ins Verderben (2002), Wolkenatlas (2012), Kapitän Philips (2013), Mr. Banks retten (2013), Besudeln (2016), und Ein schöner Tag in der Nachbarschaft (2019). Er hat auch in der mitgespielt Robert Langdon Filme, und er spricht Sheriff Woody in der Spielzeuggeschichte Filmreihe.

In Philadelphia , spielte er einen schwulen Anwalt mit AIDS, der seine Kanzlei wegen Diskriminierung verklagt. Hanks verlor 35 Pfund (16 kg) und verdünnte seine Haare, um für die Rolle kränklich zu erscheinen. Hanks war ein großer Kassenschlager in den beiden romantischen Komödien, in denen er mit der Schauspielerin Meg Ryan zusammenarbeitete. Schlaflos in Seattle (1993) und Sie haben Post (1998). Im Alter von 45 Jahren wurde Hanks am 12. Juni 2002 der jüngste Empfänger des Life Achievement Award des American Film Institute.



Hanks lernte seine erste Frau, die Schauspielerin Samantha Lewes, während seiner College-Zeit kennen. Ihr Sohn Colin (jetzt Schauspieler) wurde 1977 geboren, sie heirateten 1978 und ihr zweites Kind, Elizabeth, wurde 1982 geboren. Hanks glaubt, dass seine wahre Rolle als abwesender Ehemann und Vater seine erste Ehe ruiniert hat, die scheiterte 1987. Während der Dreharbeiten zu 'Volunteers' lernte er 1985 die Schauspielerin Rita Wilson kennen. Sie heirateten am 30. März 1988. Das Paar hat zwei Kinder, den 1990 geborenen Sohn Chester 'Chet' und den 1996 geborenen Sohn Truman. Die Hanks leben in Pacific Palisades und Ketchum, Idaho. Hanks schätzt die Zeit mit seinen Kindern. Seine beste Freundin und Seelenverwandte ist seine Frau Rita. Ihre Großfamilie aus der Alten Welt hat Hanks umarmt und er ist zu Hause als Teil einer eng verbundenen Familie und besucht fast jeden Tag seine Schwiegereltern. Mit seinen Schauspielkollegen ist er befreundet, bevorzugt aber die Gesellschaft eines engen Freundeskreises.

Politisch unterstützt Hanks die gleichgeschlechtliche Ehe, Umweltbelange und alternative Kraftstoffe. Er hat an viele demokratische Politiker gespendet. Hanks und seine Frau wurden zu einem der vielen Hollywood-Anhänger von Präsident Bill Clinton. Die Hanks waren Übernachtungsgäste im Clinton White House. Während der Präsidentschaftswahlen 2008 in den Vereinigten Staaten hat er auf seinem MySpace-Account ein Video hochgeladen, in dem er Barack Obama unterstützt. Er erzählte auch einen Dokumentarfilm aus dem Jahr 2012, Die Straße, die wir gegangen sind , erstellt von Obama für Amerika. 2016 unterstützte Hanks Hillary Clinton bei den Präsidentschaftswahlen 2016. Er unterstützte den ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden bei den Präsidentschaftswahlen 2020.

Seit seiner Kindheit ist Hanks vom US-Raumfahrtprogramm fasziniert und als Erwachsener unterstützt er die Raumfahrt und versucht sich in der Astronomie. Sein Lebenstraum ist es, an einem Flug ins Weltall teilzunehmen.

Hanks hat kein Interesse an Alkohol und Marihuana war zu seiner College-Zeit ein einmaliges Experiment. Da er seiner Mutter nicht nahe war, sagte er zu ihr: 'Ich liebe dich, aber ich kenne dich nicht, weil ich nicht bei dir gelebt habe.' Schlagfertig, ein normaler Typ, fasst er sein Leben mit Süße und Einfachheit zusammen: 'Arbeit, Familie, Leben .... Das ist es einfach.'

Hanks ist ein Sammler von manuellen Schreibmaschinen und benutzt sie fast täglich. Im August 2014 veröffentlichte Hanks Hanx Writer, eine iOS-App, die die Erfahrung mit einer Schreibmaschine nachahmen soll. Innerhalb weniger Tage erreichte die kostenlose App die Nummer eins im App Store.

Am 21. Januar 2001 wurde Hanks für sein Bild der Golden Globe verliehen. Wegwerfen . 2016 erhielt er von Präsident Barack Obama eine Presidential Medal of Freedom sowie die französische Ehrenlegion.

Am 7. Oktober 2013, am Late Show mit David Letterman , Hanks gab bekannt, dass er Typ-2-Diabetes hat. Am 12. März 2020 gab Hanks bekannt, dass er und seine Frau während der Dreharbeiten positiv auf COVID-19 getestet wurden Elvis in Queensland, Australien. Sie wurden zur Pflege in das Gold Coast University Hospital eingeliefert. Hanks spielte die Rolle des Colonel Tom Parker in dem Film von Baz Luhrmann.

Link zur Wikipedia-Biografie

Beziehungen

  • assoziierte Beziehung mit Ryan, Meg (* 19. November 1961). Anmerkungen: Co-Stars in zwei romantischen Komödien
  • assoziierte Beziehung mit Scott, Tom Everett (geboren 7. September 1970). Anmerkungen: Co-Stars in 'That Thing You Do!'
  • assoziierte Beziehung zu Spielberg, Steven (geboren 18. Dezember 1946). Anmerkungen: Mitarbeiter an fünf Filmen
  • Freundschaftsverhältnis zu Martin, Steve (geboren 14. August 1945)
  • Ehegattenverhältnis mit Wilson, Rita (* 26. Oktober 1956)
  • Rolle gespielt von/von Bradlee, Ben (* 26. August 1921). Anmerkungen: 2017 Film 'The Post'
  • Rolle gespielt von/von Disney, Walt (geboren am 5. Dezember 1901). Anmerkungen: Film 'Saving Mr. Banks' aus dem Jahr 2013
  • Rolle gespielt von/von Lovell, James (geboren 25. März 1928). Anmerkungen: 1995 Film 'Apollo 13'
  • Rolle gespielt von/von Parker, Tom (* 26. Juni 1909). Anmerkungen: 2021er Film 'Elvis'
  • Rolle gespielt von/von Rogers, Fred (* 20. März 1928). Anmerkungen: Film 'Ein schöner Tag in der Nachbarschaft' von 2019
  • Rolle gespielt von/von Sullenberger, Chesley (* 23. Januar 1951). Anmerkungen: 2016 Film 'Sully'
  • Rolle gespielt von/von Wilson, Charlie (geb. 1. Juni 1933). Anmerkungen: Film 'Charlie Wilsons Krieg' aus dem Jahr 2007

Veranstaltungen

  • Familie : Änderung der Familienpflichten 24. November 1977 (Geburt von Sohn Colin Hanks)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 17. Mai 1982 (Geburt der Tochter Elizabeth Anne Hanks)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung: Heirat 30. März 1988 (Rita Wilson)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 4. August 1990 (Geburt von Sohn Chester Marlon 'Chet' Hanks)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Preis 21. März 1994 (Oscar Bester Hauptdarsteller für 'Philadelphia')
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Veröffentlicht/ Ausgestellt/ Veröffentlicht 1995 (Veröffentlichung des Films 'Apollo 13')
  • Arbeit : Preis 27. März 1995 (Oscar Bester Hauptdarsteller für 'Forest Gump')
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 26. Dezember 1995 (Geburt des Sohnes Truman Theodore Hanks)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Veröffentlicht/ Ausgestellt/ Veröffentlicht 1998 (Veröffentlichung des großen Hits 'Saving Private Ryan')
  • Finanzen: Immobilien kaufen/verkaufen Juli 1998 in Pacific Palisades (Los gekauft in Pacifice Palisades)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Preis 21. Januar 2001 (Golden Globe für 'Cast Away')
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Preis 2016 (Presidential Medal of Freedom)
  • Arbeit : Preis 2016 (Französische Ehrenlegion)
  • Gesundheit : Medizinische Diagnose 12. März 2020 (COVID-19)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

v. Chr. in der Hand, LMR

Biografie: Roy Trakin, 'Tom Hanks: Journey to Stardom', Virgin Books 1995



Interessante Artikel

Zia-ul-Haq, Muhammad

Horoskop- und Astrologiedaten von Muhammad Zia-ul-Haq geboren am 11. August 1924 Jalandhar, Indien, mit Biografie

Philippe I., Herzog von Orléans

Horoskop- und Astrologiedaten des Herzogs von Orléans Philippe I. geboren am 21. September 1640 Jul.Cal. (1. Okt. 1640 greg.) St. Germain en Laye, Frankreich, mit Biografie

Wilhelm, Prinz (1689)

Horoskop- und Astrologiedaten von Prinz (1689) William geboren am 24. Juli 1689 Jul.Cal. (3. August 1689 greg.) Hampton Court, England, mit Biografie

Friedkin, William

Horoskop- und Astrologiedaten von William Friedkin, geboren am 29. August 1935 Chicago, Illinois, mit Biografie

Braddock, James J.

Horoskop- und Astrologiedaten von James J. Braddock, geboren am 7. Juni 1905 in New York, New York, mit Biografie

Marie, Konstanz

Horoskop- und Astrologiedaten von Constance Marie geboren am 9. September 1965 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Louis Philippe I., Herzog von Orléans

Horoskop- und Astrologiedaten des Herzogs von Orléans Louis Philippe I. geboren am 12. Mai 1725 in Versailles, Frankreich, mit Biografie

Payne, Liam

Horoskop- und Astrologiedaten von Liam Payne geboren am 29. August 1993 Wolverhampton, England, mit Biografie

Gower, Lord Ronald

Horoskop- und Astrologiedaten von Lord Ronald Gower, geboren am 2. August 1845 in London, England, mit Biografie

Cornell, John

Horoskop- und Astrologiedaten von John Cornell geboren am 2. März 1941 Kalgoorlie, Australien, mit Biografie

Charli XCX

Horoskop- und Astrologiedaten von Charli XCX geboren am 2. August 1992 Cambridge, England, mit Biografie

NikkieTutorials

Horoskop- und Astrologiedaten von NikkieTutorials geboren am 2. März 1994 Wageningen, Niederlande, mit Biografie

Unterhaltung: Parks und Erholung

Horoskop- und Astrologiedaten von Entertainment: Parks and Recreation geboren am 9. April 2009 New York, New York, mit Biografie

Dort louise

Horoskop- und Astrologiedaten von Louise Hay, geboren am 8. Oktober 1926 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Efron, Zac

Horoskop- und Astrologiedaten von Zac Efron geboren am 18. Oktober 1987 San Luis Obispo, Kalifornien, mit Biografie

Stile, Harry

Horoskop- und Astrologiedaten von Harry Styles, geboren am 1. Februar 1994 in Redditch, England, mit Biografie

Brücken, Harry Styles

Horoskop- und Astrologiedaten von Harry Styles Bridges geboren am 9. September 1898 Pembroke, USA, mit Biografie

Bachleda-Curuś, Alicja

Horoskop- und Astrologiedaten von Alicja Bachleda-Curuś geboren am 12. Mai 1983 Tampico, Mexiko, mit Biografie

Scott, Jill

Horoskop- und Astrologiedaten von Jill Scott, geboren am 4. April 1972 in Philadelphia, Pennsylvania, mit Biografie

Merkur, Freddie

Horoskop- und Astrologiedaten von Freddie Mercury, geboren am 5. September 1946 Sansibar, Tansania, mit Biografie

Flugzeugabsturz: Kollision von TWA 42 vs. EAL 853 (1965 .)

Horoskop- und Astrologiedaten von Plane Crash: Collision of TWA 42 vs. EAL 853 (1965 geboren am 4. Dezember 1965 Carmel, New York, mit Biografie

Unterhaltung: Charlies Engel

Horoskop- und Astrologiedaten von Entertainment: Charlie's Angels geboren am 22. September 1976 New York, New York, mit Biografie

Christine von Hessen, Herzogin von Holstein-Gottorp

Horoskop- und Astrologiedaten der Herzogin von Holstein-Gottorp Christine von Hessen geboren am 29. Juni 1543 Jul.Cal. (9. Juli 1543 greg.) Kassel, Deutschland, mit Biographie

Efron, Dylan

Horoskop- und Astrologiedaten von Dylan Efron, geboren am 6. Februar 1992 in San Luis Obispo, Kalifornien, mit Biografie

Caroline Matilda, Königin von Dänemark und Norwegen

Horoskop- und Astrologiedaten der Königin von Dänemark und Norwegen Caroline Matilda geboren am 11. Juli 1751 Jul.Cal. (22. Juli 1751 greg.) London, England, mit Biographie