Ford, Harrison

Name
Ford, Harrison Geschlecht: M
geb. am 13. Juli 1942 um 11:41 (= 11:41 Uhr)
Stelle Chicago, Illinois, 41n51, 87w39
Zeitzone CWT h5w (ist Kriegszeit)
Datenquelle
BC/BR in der Hand
Rodden-Bewertung AA
Sammler: Rodden
Astrologiedaten s_su.18.gif s_cancol.18.gif20 ° 38 ' s_cancol.18.gif s_libcol.18.gif22 ° 46 Asc. 02 ° 46 '
Harrison Ford zu 'meinem Astro' hinzufügen


Sternzeichen Eiswürfel




Harrison Ford
Foto: Gavatron, Lizenz gfdl

Biografie

US-amerikanischer Schauspieler, einer der heißesten männlichen Stars Hollywoods seit 1983 für seine Rolle als Han Solo in der Trilogie 'Star Wars', 'Das Imperium schlägt zurück' und 'Die Rückkehr der Jedi-Ritter', die ab 1977 in dreijährigen Abständen gedreht wurde Berühmt wurde er auch für die 'Indiana Jones'-Trilogie und für Hits wie 'The Fugitive', 'Clear and Present Danger' und 'Air Force One' soll er 20 Millionen Dollar pro Bild und einen 15-prozentigen Kürzung bekommen der Kasse brutto. Er macht immer noch viel von seiner eigenen Stuntarbeit, spielt Tennis und fliegt seine Beechcraft. Er ist seit 14 Jahren mit Melissa Mathison verheiratet, die 'E.T.' geschrieben hat und die er am Set des Films 'Apocalypse Now' von 1979 kennengelernt hat, in dem er eine kleine Rolle hatte und sie die Drehbuchbetreuerin war.



Ford wuchs in Des Plaines, einem Vorort von Chicago, Illinois, auf. Er war der schüchterne älteste Sohn eines Werbeleiters (katholisch) und einer Hausfrauenmutter (jüdisch) und wurde regelmäßig von Tyrannen verprügelt. Sein jüngerer Bruder Terrance ist ein in Kalifornien lebender Schauspieler.

An der Maine Township High School war er Präsident des Social Science Club und des Model Train Club. Später schrieb er sich am Ripon College in Wisconsin ein, war aber kein begeisterter Student, studierte Philosophie und Englisch und fiel in seinem Abschlussjahr durch. Zu diesem Zeitpunkt hatte er jedoch einen Schauspielkurs besucht und festgestellt, dass er das Geschichtenerzählen genoss.



1964 heiratete Ford seine College-Freundin Mary Marquardt, und sie fuhren nach Hollywood, wo er kurz nach seiner Ankunft einen Vertrag über 150 Wochen bei Columbia unterschrieb. Seine erste Filmrolle war als Hotelpage in 'Dead Heat on a Merry-Go-Round', 1966. Er spielte kleine Rollen in einigen Fernsehserien, und als die Rollen aufhörten, brachte er sich das Schreinerhandwerk bei. 1973 bot ihm George Lucas eine kleine Rolle in 'American Graffiti' an. Francis Ford Coppola, der den Film produzierte, engagierte ihn später für kleinere Rollen in „The Conversation“ und „Apocalypse Now“. Coppola bat Ford auch, ihm einen Portikus-Eingang zu seinem Büro in Los Angeles zu bauen, in dem Lucas an 'Star Wars' arbeitete, und bat Ford dann, ihm beim Vorsprechen von Schauspielern zu helfen. Der Rest ist Geschichte, und Ford kehrte außerhalb seiner persönlichen Projekte nie wieder zu seiner Tischlerarbeit zurück.

Seine beiden Söhne von Mary, die er 1979 scheiden ließ, sind Ben, ein Koch in Los Angeles, und Willard, ein Aushilfslehrer in Oakland, der Vater von Fords erstem Enkel Eliel ist. Er und Melissa Mathison, mit der er eine Abneigung gegen Werbung teilt, haben zwei Kinder, Malcolm (1987?) und Georgia (1990?). Leider trennten sie sich im November 2000. Mit ihrem üblichen Mangel an Fanfaren versöhnten sie sich leise über den Februar 2001, aber es erwies sich als zu schwierig: Melissa beantragte am 23. August 2001 getrennte Wartung.

Eiswürfel Geburtshoroskop

Mit einer Vorliebe für Flugzeuge hat Ford seinen Pilotenschein und besaß 1998 drei Flugzeuge und einen Hubschrauber. In den 90er Jahren musste er sein Tennis reduzieren, als ihm Knie und Rücken zu schaffen machten.



Nach Gelegenheits-Dating wurde Ford als Paar mit der 37-jährigen Schauspielerin Calista Flockhart gesehen, nachdem sie sich am 20. Januar 2002 bei den Golden Globes kennengelernt hatten. Sie heirateten am 15. Juni 2010 in New Mexico.

Am 5. März 2015 machte Ford eine Notlandung seines Flugzeugs auf dem Penmar Golf Course in Venice, Kalifornien. Bei dem Unfall erlitt er einen Becken- und Knöchelbruch sowie weitere Verletzungen.

Link zur Wikipedia-Biografie

Welches Sternzeichen ist Addison Rae

Beziehungen

  • Verbindung mit Unterhaltung: Star Wars (geboren 25. Mai 1977). Anmerkungen: Han Solo gespielt
  • Geschäftspartner/Partnerbeziehung mit Gomez, Didier (geb. 31. Januar 1953). Anmerkungen: Gomez war der Designer von Ford
  • Liebesbeziehung mit Fisher, Carrie (* 21. Oktober 1956). Anmerkungen: Dreimonatige Affäre im Jahr 1976
  • Ehegattenverhältnis mit Flockhart, Calista (geb. 11. November 1964)
  • Ehegattenverhältnis mit Mathison, Melissa (geb. 3. Juni 1950). Anmerkungen: 1983-2004

Veranstaltungen

  • Beziehung: Heirat 1983 (Melissa Matheson)
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 1988 (Geborenes Kind)
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 1990 (Geborenes Kind)
  • Soziales : Beginn eines Studiums 1995 (Flugunterricht)
  • Soziales : Beginn eines Studienprogramms Februar 1998 (Helikopterunterricht)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod des Vaters 10. Februar 1999 (Papa starb mit 92 Jahren)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung: Ende der bedeutenden Beziehung November 2000 (Er und Mathison haben sich getrennt)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung: Beginn einer bedeutenden Beziehung im Februar 2001 (Er und Melissa haben sich versöhnt)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung: Ende der bedeutenden Beziehung 23. August 2001 (Melissa reichte separate Unterhaltserklärung ein)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung : Treffen mit einer bedeutenden Person 20. Januar 2002 (Calista Flockhart)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung: Heirat 15. Juni 2010 (mit Calista Flockhart)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Gesundheit : Unfall (nicht tödlich) 5. März 2015 (Flugzeug)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

v. Chr. in der Hand von Barbara Frigilana

Es muss beachtet werden, dass das Gesetz von Illinois bis 1959 verlangte, dass alle Geburten mit CST (6 Stunden westlich von GMT) registriert werden mussten, auch wenn die Sommerzeit wie im Juli 1942 galt. Aber laut American Atlas, 5. Aufl. Seite 116 wurde das Gesetz von Illinois im 2. Weltkrieg nicht angewendet, d.h. Geburten wurden mit CWT erfasst.

Starkman korrigiert auf 11.16.32 CST.



Interessante Artikel

Bloom, Orlando

Horoskop- und Astrologiedaten von Orlando Bloom, geboren am 13. Januar 1977 in Canterbury, England, mit Biografie

Scott, Jill

Horoskop- und Astrologiedaten von Jill Scott, geboren am 4. April 1972 in Philadelphia, Pennsylvania, mit Biografie

Giebel, Clark

Horoskop- und Astrologiedaten von Clark Gable, geboren am 1. Februar 1901 Cadiz, Ohio, mit Biografie

Shatner, Melanie

Horoskop- und Astrologiedaten von Melanie Shatner, geboren am 1. August 1964 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Richthofen, Manfred von

Horoskop- und Astrologiedaten von Manfred von Richthofen geboren am 2. Mai 1892 Breslau, Deutschland, mit Biografie

Bieber, Bay

Horoskop- und Astrologiedaten von Bay Bieber geboren am 16. August 2018 Stratford, Ontario (CAN), mit Biografie

Cecilia, Prinzessin von Schweden

Horoskop- und Astrologiedaten der Prinzessin von Schweden Cecilia, geboren am 22. Juni 1807 Stockholm, Schweden, mit Biografie

Maria Josepha, Dauphine von Frankreich

Horoskop- und Astrologiedaten von Dauphine von Frankreich Maria Josepha geboren am 4. November 1731 Dresden, Deutschland, mit Biografie

Berkman, Craig

Horoskop- und Astrologiedaten von Craig Berkman, geboren am 12. August 1941 in Sioux City, Iowa, mit Biografie

Harrison, G. B.

Horoskop- und Astrologiedaten von G. B. Harrison, geboren am 14. Juli 1894 in Hove, England, mit Biografie

Haji Al-Muhtadee Billah, Prinz

Horoskop- und Astrologiedaten von Prinz Haji Al-Muhtadee Billah geboren am 17. Februar 1974 Bandar Seri Begawan, Brunei, mit Biografie

Biden, Amy

Horoskop- und Astrologiedaten von Amy Biden geboren am 8. November 1971 Wilmington, Delaware, mit Biografie

Morrison, Jim

Horoskop- und Astrologiedaten von Jim Morrison, geboren am 8. Dezember 1943 in Melbourne, Florida, mit Biografie

Goldwyn, Samuel

Horoskop- und Astrologiedaten von Samuel Goldwyn, geboren am 27. August 1882 in Warschau, Polen, mit Biografie

Bellisario, Troian

Horoskop- und Astrologiedaten von Troian Bellisario, geboren am 28. Oktober 1985 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Horan, Niall

Horoskop- und Astrologiedaten von Niall Horan geboren am 13. September 1993 Mullingar, Irland, mit Biografie

Félix, Prinz von Luxemburg

Horoskop- und Astrologiedaten des Prinzen von Luxemburg Félix geboren am 3. Juni 1984 Luxemburg, Luxemburg, mit Biografie

Olsen, Elizabeth

Horoskop- und Astrologiedaten von Elizabeth Olsen, geboren am 16. Februar 1989 Van Nuys, Kalifornien, mit Biografie

Ashcroft-Nowicki, Dolores

Horoskop- und Astrologiedaten von Dolores Ashcroft-Nowicki geboren am 11. Juni 1929 St.Helier, Jersey, mit Biografie

Bernstein

Horoskop- und Astrologiedaten von Ambré geboren am 29. August 1996 in New Orleans, Louisiana, mit Biografie

Cason, John L.

Horoskop- und Astrologiedaten von John L. Cason geboren am 24. Juli 1918 Gainesville (Cooke County), Texas, mit Biografie

Hartog-Bel, Madeline

Horoskop- und Astrologiedaten von Madeline Hartog-Bel, geboren am 12. Juni 1946, Camaná, Peru, mit Biografie

Buxton, Sarah G.

Horoskop- und Astrologiedaten von Sarah G. Buxton geboren am 23. März 1965 Sacramento, Kalifornien, mit Biografie

Roberts, Julia

Horoskop- und Astrologiedaten von Julia Roberts, geboren am 28. Oktober 1967 Atlanta, Georgia (USA), mit Biografie

Urie, Brendon

Horoskop- und Astrologiedaten von Brendon Urie geboren am 12. April 1987 in St.George, Utah, mit Biografie