Elisabeth II., Königin des Vereinigten Königreichs

Name
Elisabeth II., Königin des Vereinigten Königreichs Geschlecht: F
Geburtsname Elizabeth Alexandra Mary Windsor
geb. am 21. April 1926 um 02:40 Uhr (= 02:40 Uhr)
Stelle Mayfair (London), England, 51n30, 0w09
Zeitzone GDT h1e (ist Sommerzeit)
Datenquelle
Zitiert BC/BR
Rodden-Bewertung AA
Sammler: Rodden
Astrologiedaten s_su.18.gif s_taucol.18.gif00 ° 12 ' s_leocol.18.gif s_capcol.18.gif12 07 Asc. 21° 24 '
füge Königin des Vereinigten Königreichs Elizabeth II. zu 'meinem Astro' hinzu





Königin des Vereinigten Königreichs Elizabeth II. (2015)

Biografie

Britischer Monarch, Königin des Vereinigten Königreichs und 15 weitere Commonwealth-Reiche. Elizabeth ist die langlebigste und am längsten regierende britische Monarchin. Sie ist das am längsten amtierende weibliche Staatsoberhaupt in der Weltgeschichte und die älteste lebende Monarchin der Welt, die am längsten regierende aktuelle Monarchin und das älteste und am längsten amtierende aktuelle Staatsoberhaupt.



Elizabeth wurde im Alter von 25 Jahren Königin, als ihr Vater, König George VI., am 6. Februar 1952 starb. Als junges Mädchen war sie ein glückliches Kind, das in einer engen, beschützenden Familie aufgewachsen war. Im Alter von zehn Jahren, am 20. Januar 1936, starb ihr Großvater König George V und überließ den Thron ihrem Onkel Edward VIII. Ihr Onkel verzichtete am 11. Dezember 1936 auf den Thron und überließ die Monarchie ihrem Vater König George VI. Mit 11 Jahren wurde die älteste Tochter von George VI die britische Thronerbin.

Jeanne d'Arc Geburt

Als moderne britische Monarchin hat Elizabeth viele Veränderungen in der britischen Institution miterlebt. Vierzig ehemalige britische Kolonien, Protektorate und Territorien erhielten während ihrer Herrschaft ihre Unabhängigkeit. Elizabeth gilt als eine der reichsten Frauen der Welt. 1992 erklärte sie sich zum ersten Mal in der Geschichte der Monarchie bereit, auf ihr persönliches Einkommen Einkommensteuer zu zahlen. Die Medienbeobachtung der königlichen Familie und der Tod ihrer ehemaligen Schwiegertochter Diana, Prinzessin von Wales im Jahr 1997 führten gegen Ende des Jahrhunderts zu einer intensiven Neubewertung der Rolle der britischen Monarchie.



Von der Zeit an, als sie zwei Jahre alt war, wurde Elizabeth beigebracht, wie man sich als Mitglied der königlichen Familie verhält. Sie war höflich, verantwortungsbewusst und hatte gute Manieren im Umgang mit Erwachsenen. Sie kümmerte sich um ihre jüngere, lebhaftere und eigenwillige Schwester Prinzessin Margaret. Elizabeth besuchte nie eine offizielle Schule, sondern wurde zu Hause von ihrer Mutter, der Herzogin von York und einer Reihe von Gouvernanten unterrichtet. In ihrer Kindheit entwickelte sie ihre Liebe zu ihren Lieblings-Corgi-Hunden, Pferden, dem Landleben und Reitveranstaltungen. Nachdem ihr Vater, der Herzog von York, König von England wurde, arbeitete Elizabeth hart daran, die Erwartungen der Familie an den zukünftigen Monarchen zu erfüllen. Mit 13 begleitete sie ihren Vater nach Dartmouth, um das Royal Naval College zu besuchen. Hier lernte die junge Teenagerin ihren zukünftigen Ehemann, den 18-jährigen Kadetten Prinz Philip von Griechenland, kennen.

Als 1939 der Zweite Weltkrieg ausgerufen wurde, ging Prinz Philip in die Royal Navy. Prinzessin Elizabeth strickte Socken und Schals für die kämpfenden Soldaten. Sie trat der Fraueneinheit der britischen Armee bei und arbeitete als Krankenwagenfahrerin und Mechanikerin. Im Mai 1945 erhielten Prinzessin Elizabeth und ihre Schwester die Erlaubnis, zur Feier des Kriegsendes mit den Menschenmengen vor dem Buckingham Palace herumzulaufen. Elizabeth kursierte anonym in der Hoffnung, dass niemand ihre zukünftige Königin erkennen würde.

Nachdem sie am 20. November 1947 Prinz Philip geheiratet hatte, lebte sie mit ihrem Mann im Clarence House in London. 1948, nach der Geburt ihres Sohnes Prinz Charles, nahm Philip seine Marinekarriere wieder auf und das Paar verließ das Mittelmeerland Malta. Auf Malta konnte Prinzessin Elizabeth als junge Frau eines Marineoffiziers einkaufen, das Auto ihres Mannes fahren, auf Partys und Tänze gehen. In den frühen 1950er Jahren wurde sie von der Presse offen kritisiert, weil sie ihren Sohn und ihre Tochter verlassen hatte, um von königlichen Kindermädchen im Buckingham Palace aufgezogen zu werden, während sie ihre Zeit mit ihrem Ehemann verbrachte und in königliche Pflichten eintauchte. 1951 machte das Paar einen offiziellen Besuch in den USA.



Während das Paar durch das britische Commonwealth tourte, starb ihr Vater am 6. Februar 1952 im Schlaf an einem Herzinfarkt. Am 2. Juni 1953 wurde Königin Elizabeth II. zur Königin des Vereinigten Königreichs und des Commonwealth gekrönt.

Während ihrer Regierungszeit hat sie verstaatlichte Industrien, Wirtschaftsabschwünge und den Beitritt Großbritanniens zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft im Jahr 1973 erlebt. Heute besteht ihre Hauptaufgabe darin, die Einheit und Kontinuität innerhalb des Commonwealth of Nations zu symbolisieren.

Elizabeth heiratete Prinz Philip am 20. November 1947 in der Westminster Abbey. Das Paar hatte vier königliche Nachkommen, Prinz Charles am 14. November 1948, Prinzessin Anne am 15. August 1950, Prinz Andrew am 19. Februar 1960 und Prinz Edward am 10. März 1964. Während Königin Elizabeth und Prinz Philip feierten 1997 ihren 50. Hochzeitstag, drei ihrer Kinder haben ihre ersten Ehen in Skandale um Untreue und Scheidungen beendet.

2002 verlor sie innerhalb von sieben Wochen ihre Schwester und ihre Mutter. Prinzessin Margaret starb am 9. Februar 2002 im Alter von 71 Jahren an einem Schlaganfall und die geliebte „Queen Mum“ starb am 31. März 2002 im Alter von 101 Jahren.

Im Januar 2003 wurde die britische Monarchin erfolgreich operiert, um gerissenen Knorpel aus ihrem rechten Knie zu entfernen. Sie hatte am 12. Dezember 2003 in London eine ähnliche Operation am linken Knie und es wurden auch drei gutartige Gesichtsläsionen entfernt.

Am 9. September 2015, gegen 17:30 Uhr BST (nach Berechnungen des Buckingham Palace), übertraf Königin Elizabeth die Herrschaft ihrer Ururgroßmutter Königin Victoria und wurde sowohl das am längsten regierende britische Staatsoberhaupt als auch die am längsten regierende Königin in Geschichte.

Ihr geliebter Ehemann, Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, starb am Morgen des 9. April 2021 im Alter von 99 Jahren friedlich auf Schloss Windsor. Sie waren 73 Jahre lang verheiratet. Queen Elizabeth wurde die erste verwitwete britische Monarchin seit Queen Victoria.

Link zur Wikipedia-Biografie

Link zum Astrodienst-Diskussionsforum

Chris Perez Geburtshoroskop

Beziehungen

  • assoziierte Beziehung zu Harris, Rolf (geb. 30. März 1930). Anmerkungen: Malte ihr offizielles Porträt
  • assoziierte Beziehung zu Nation: Pakistan (Unabhängigkeit) (geboren am 14. August 1947). Anmerkungen: Königin, 1952-1956
  • assoziierte Beziehung zum Sport: Olympische Sommerspiele 1976, Montréal (* 17. Juli 1976). Anmerkungen: Die Spiele geöffnet
  • assoziierte Beziehung zum Sport: Olympische Sommerspiele 2012, London (geboren 28. Juli 2012). Anmerkungen: Die Spiele geöffnet
  • Freundschaftsverhältnis zu Annenberg, Walter H. (geb. 13. März 1908)
  • anderer Mitarbeiter von Kemp, Eric (geboren 27. April 1915). Anmerkungen: Kaplan der Königin, 1967-69
  • Eltern->Kind-Beziehung mit Andrew, Prince (Duke of York) (* 19. Februar 1960)
  • Eltern->Kind-Beziehung mit Anne, Princess Royal (geboren 15. August 1950)
  • Eltern->Kind-Beziehung mit Charles, Prince of Wales (* 14. November 1948)
  • Eltern->Kind-Beziehung mit Edward, Prince (Earl of Wessex) (* 10. März 1964)
  • Kind->Eltern-Beziehung mit Elizabeth, Königinmutter (geboren am 4. August 1900)
  • Kind->Eltern-Beziehung mit George VI, König des Vereinigten Königreichs (geboren am 14. Dezember 1895)
  • Ehegattenverhältnis mit Philip, Prince (Duke of Edinburgh) (geboren am 10. Juni 1921). Notizen: 1947-2021
  • Geschwisterbeziehung mit Margaret, Prinzessin von England (* 21. August 1930)
  • andere Verwandtschaft mit Phillips, Peter (* 15. November 1977). Anmerkungen: Grandkin
  • hat andere familiäre Beziehungen zu Sophie, Prinzessin von Griechenland und Dänemark (geboren am 26. Juni 1914). Anmerkungen: Schwiegergeschwister
  • Vergleichen Sie mit der Historie: Cullinan Diamond (geboren 26. Januar 1905)
  • Rolle gespielt von/von Boden, Leonard (geb. 31. Mai 1911). Anmerkungen: 10 Mal ihr Porträt gemalt
  • Rolle gespielt von/von Bonham Carter, Helena (* 26. Mai 1966). Anmerkungen: Film 'The King's Speech' aus dem Jahr 2010
  • Rolle gespielt von/von Colman, Olivia (* 30. Januar 1974). Anmerkungen: TV-Serie 'The Crown' 2019

Veranstaltungen

  • Sonstiges : Entlassen aus dem Warten Mai 1945 (Erlaubt, außerhalb des Schlosses zu wandern, Ende des Zweiten Weltkriegs)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verwandtschaft: Heirat 20. November 1947 (Prinz Phillip von Griechenland)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 14. November 1948 (Sohn Charles geboren)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 15. August 1950 (Tochter Anne geboren)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Erlangung des sozialen Status Februar 1952 (Königin nach dem Tod ihres Vaters)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod des Vaters 6. Februar 1952 (als sie 25 war)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Erlangung des sozialen Status 2. Juni 1953 (Ablegung des Krönungseids)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 19. Februar 1960 (Sohn Andrew geboren)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 10. März 1964 (Sohn Edward geboren)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sonstige Finanzen 1992 (Zahlung der Einkommensteuer auf persönliches Geld)
  • Tod einer bedeutenden Person 1997 (Prinzessin Diana bei Autounfall getötet)
  • Gesundheit : Medizinischer Eingriff Januar 2003 (Operation am rechten Knie)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Gesundheit : Medizinischer Eingriff 12. Dezember 2003 (Operation am linken Knie/Entfernung von drei gutartigen Läsionen im Gesicht)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Werk : Great Achievement 9. September 2015 um 17:30 Uhr in London (längstes britisches Staatsoberhaupt und regierende Königin der Geschichte)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod von Mate 9. April 2021 (Prinz Philip)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

Fagan zitiert die offizielle Ankündigung AA 3/1976.

Sy Scholfield zitiert dieselben Daten aus 'The Infant Princess. Visit Of The King And Queen, Times [London], 22. April 1926, S. 14: „Ihre königliche Hoheit, die Herzogin von York, hat gestern Morgen um 2.40 Uhr in der Bruton-Straße Nr. 17 eine Tochter zur Welt gebracht. Die Nachricht wurde um 3.30 Uhr verbindlich verkündet, jedoch nicht in Form eines offiziellen Bulletins.'



Interessante Artikel

Mansfield, Jayne Marie

Horoskop- und Astrologiedaten von Jayne Marie Mansfield, geboren am 8. November 1950 in Dallas, Texas, mit Biografie

Gustav VI. Adolf, König von Schweden

Horoskop- und Astrologiedaten des schwedischen Königs Gustaf VI Adolf geboren am 11. November 1882 Stockholm, Schweden, mit Biografie

Spector, Phil

Horoskop- und Astrologiedaten von Phil Spector geboren am 26. Dezember 1939 Bronx, New York, mit Biografie

Chambers, Anne Cox

Horoskop- und Astrologiedaten von Anne Cox Chambers, geboren am 1. Dezember 1919 Dayton, Ohio, mit Biografie

Serrano Olivares, Miguel

Horoskop- und Astrologiedaten von Miguel Serrano Olivares geboren am 7. November 1978 Guadalajara, Spanien, mit Biografie

Escobar, Sixto

Horoskop- und Astrologiedaten von Sixto Escobar geboren am 23. März 1913 Barceloneta, Puerto Rico, mit Biografie

Braun, Chris

Horoskop- und Astrologiedaten von Chris Brown geboren am 5. Mai 1989 Tappahannock, Virginia, mit Biografie

Kardashian, Kourtney

Horoskop- und Astrologiedaten von Kourtney Kardashian, geboren am 18. April 1979 in Los Angeles Cedars Sinai Hospital, Kalifornien, mit Biografie

Wittrock, Finne

Horoskop- und Astrologiedaten von Finn Wittrock geboren am 28. Oktober 1984 Lenox, Massachusetts, mit Biografie

Maria I, Königin von Portugal

Horoskop- und Astrologiedaten der Königin von Portugal Maria I. geboren am 17. Dezember 1734 Lissabon, Portugal, mit Biografie

Alice, Prinzessin (1883)

Horoskop- und Astrologiedaten von Prinzessin (1883) Alice geboren am 25. Februar 1883 Windsor, England, mit Biografie

William, Herzog von Cambridge

Horoskop- und Astrologiedaten des Herzogs von Cambridge William geboren am 21. Juni 1982 Paddington, England, mit Biografie

Westerhout, Madeleine

Horoskop- und Astrologiedaten von Madeleine Westerhout, geboren am 8. Oktober 1990 in Newport Beach, Kalifornien, mit Biografie

Van Es, JohnJay

Horoskop- und Astrologiedaten von JohnJay Van Es geboren am 4. September 1968 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Njomza

Horoskop- und Astrologiedaten von Njomza, geboren am 22. April 1994 in Chicago, Illinois, mit Biografie

Lennon, Sean

Horoskop- und Astrologiedaten von Sean Lennon, geboren am 9. Oktober 1975 in Manhattan, New York, mit Biografie

Rockefeller, Steven C. Jr.

Horoskop- und Astrologiedaten von Steven C. Jr. Rockefeller geboren am 21. Juli 1960 New York, New York, mit Biografie

Hirte-Oppenheim, Molly

Horoskop- und Astrologiedaten von Molly Shepherd-Oppenheim, geboren am 6. Oktober 1987 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Junger Schläger

Horoskop- und Astrologiedaten von Young Thug geboren am 16. August 1991 Sylvan Hills, Georgia (USA), mit Biografie

Lipton, James

Horoskop- und Astrologiedaten von James Lipton, geboren am 19. September 1926 in Detroit, Michigan, mit Biografie

Von Andrea, John

Horoskop- und Astrologiedaten von John De Andrea geboren am 24. November 1941 Denver, Colorado, mit Biografie

Boxleitner, Bruce

Horoskop- und Astrologiedaten von Bruce Boxleitner, geboren am 12. Mai 1950 in Elgin, Illinois, mit Biografie

Maria Isabella, Königin beider Sizilien

Horoskop- und Astrologiedaten der Königin der beiden Sizilien, María Isabella, geboren am 6. Juli 1789 Madrid, Spanien, mit Biografie

Nohain, Jean

Horoskop- und Astrologiedaten von Jean Nohain, geboren am 16. Februar 1900 Paris, Frankreich, mit Biografie

Silva, Adrien

Horoskop- und Astrologiedaten von Adrien Silva geboren am 15. März 1989 Saint-Michel-en-Brenne, Frankreich, mit Biografie