E.D.I. Bedeuten

Name
E.D.I. Bedeuten Geschlecht: M
Geburtsname Malcolm Greenidge
geb. am 7. Juli 1974 um 10:15 (= 10:15 Uhr)
Stelle Bronx, New York, 40n51, 73w54
Zeitzone EDT h4w (ist Sommerzeit)
Datenquelle
Genauigkeit in Frage
Rodden-Bewertung C
Sammler: Schofield
Astrologiedaten s_su.18.gif s_cancol.18.gif15 ° 05 ' s_aqucol.18.gif s_vircol.18.gif18° 32 Asc. 10 ° 14 '
E.D.I. hinzufügen Bedeutet 'mein Astro'





E.D.I. Bedeuten
Foto: Srilankantruth, Lizenz cc-by-sa-4.0

Biografie

US-amerikanischer Hip-Hop-Künstler, Rapper und Produzent und Mitglied der Gruppe Outlawz (1995–2017), auch bekannt als EDIDON. Der Name „E.D.I. Mean' soll ein Spiel mit dem Namen Idi Amin sein, dem ehemaligen Präsidenten von Uganda. Seit 2010 hat er mehrere Soloalben veröffentlicht, darunter O.G. Teil 2: Klassiker in der Sitzung (2020).



In der dritten Klasse freundete sich Malcolm mit Katari 'Kastro' Cox an, die ihn später seiner Cousine Tupac Shakur vorstellte. 1992 gründeten Kastro, Greenidge und Tupacs Pate Yafeu 'Kadafi' Fula ein Rap-Trio. Greenidge begann unter dem Pseudonym „Big Malcolm“ zu rappen. Das Trio firmierte unter den Namen Thoro Headz und Young Thugs. Bis dahin war Tupac ein Rap-Star geworden und er ließ sie auf seiner Single 'Holla If Ya Hear Me', die am 4. Februar 1993 veröffentlicht wurde, zu Gast sein. 1994 trat Mutah 'Napoleon' Beale der Gruppe bei, die jetzt bekannt als Dramacydal. Am 14. März 1995 erschien Tupacs LP, Ich gegen die Welt , wurde veröffentlicht. Sie traten als Gast bei den Songs 'Me Against the World' und 'Outlaw' auf.

1995, nach Tupacs Entlassung aus dem Gefängnis, gründeten Greenidge, Tupac, Bruce 'Fatal' Washington, Kadafi, Mopreme Shakur, Kastro und Napoleon die Gruppe Outlaw Immortalz, die später zu Outlawz wechselte. Tupac gab jedem Mitglied der Gruppe einen Decknamen von einem Feind der USA. Shakur gab Greenidge den Alias ​​E.D.I. Gemeint nach dem ehemaligen ugandischen Präsidenten Idi Amin. Am 13. Februar 1996 erschien Tupacs Doppel-LP, Alle Eyez auf mich , wurde veröffentlicht. E.D.I. Mean erschien in 'Tradin' War Stories', 'When We Ride' und 'Thug Passion'.



Am 4. Juni 1996 wurde Tupacs Single 'How Do U Want It' veröffentlicht. Seine B-Seite 'Hit 'Em Up' zeigte E.D.I. Mean, Fatal und Kadafi. Es gilt als einer der aggressivsten Diss-Songs der Geschichte und dissing Bad Boy Entertainment, Chino XL, Junior M.A.F.I.A. und Mobb Deep.

welches zeichen ist kehlani

Am 7. September 1996 wurde Tupac bei einem Drive-by-Shooting in Las Vegas, Nevada, viermal erschossen. Er wurde ins Universitätsklinikum gebracht, wo er sechs Tage später starb. E.D.I. Mean saß im Auto hinter Tupac, behauptete aber, den Mörder nicht identifizieren zu können. E.D.I. Mean und der Rest der Outlawz zogen nach Shakurs Tod zurück an die Ostküste. Am 5. November 1996 erschien Tupacs LP, Der Don Killuminati: Die 7-Tage-Theorie , wurde veröffentlicht. E.D.I. Mean erschien auf drei Songs, 'Intro/Bomb First (My Second Reply), 'Life Of An Outlaw' und 'Just Like Daddy'. Kadafi wurde in New Jersey bei einem Besuch bei seiner Freundin in den Kopf geschossen, was ihn am 10. November, nur fünf Tage nach der Veröffentlichung von Tupacs Album, sofort tötete.

Im März 1997 wurde E.D.I. Mean und der Rest der Outlawz minus Fatal zogen zurück nach Kalifornien und unterschrieben bei Death Row Records. Am 25. November 1997 erschien Tupacs Doppel-LP, Bist du immer noch unten? (Erinnere dich an mich) , wurde veröffentlicht. E.D.I. Mean produzierte sechs Songs darauf, 'Redemption', 'Thug Style', 'Fuck All Y'all', 'Let Them Thangs Go', 'When I Get Free' und 'Enemies With Me'. Am 21. Dezember 1999 erschien das Debütalbum der Outlawz, Noch steige ich , wurde veröffentlicht.



1999 gründeten die Outlawz, mit Ausnahme von Fatal, die inzwischen eine Meinungsverschiedenheit mit dem Rest der Band hatten und behaupteten, sie hätten Tupac verraten, indem sie bei Death Row unterschrieben hatten, Outlawz Records und veröffentlichten ihre zweite und dritte LP. Fahren Sie mit uns oder kollidieren Sie mit uns und Novakane , am 7. November 2000 und 23. Oktober 2001.

addison rae geburtshoroskop

Link zur Wikipedia-Biografie

Beziehungen

  • assoziierte Beziehung mit Shakur, Tupac (geboren 16. Juni 1971)

Veranstaltungen

  • Tod einer bedeutenden Person 13. September 1996 (Drive-by-Shooting von Tupac Shakur)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod einer bedeutenden Person 10. November 1996 (Ermordung von Yafeu 'Kadafi' Fula)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

Sy Scholfield zitiert ihn auf Twitter: 'Mama hat mir gerade erzählt, dass ich am 7. Juli 1974 um 10.15 Uhr am 7. Juli 1974 geboren wurde.' [1] , ''@LiveProduct78: @TheRealEDIDON dachte du wärst von BK??'<------born in the Bronx tho..' [2] .

Die Daten werden mit C bewertet, weil er nicht angegeben hat, ob 10:15 Uhr morgens oder nachmittags war.



Interessante Artikel

Gadot, Gal

Horoskop- und Astrologiedaten von Gal Gadot geboren am 30. April 1985 Rosh Ha' Ayin, Israel, mit Biografie

Unterhaltung: Wie sich die Welt dreht

Horoskop- und Astrologiedaten von Entertainment: As the World Turns geboren am 2. April 1956 in New York, New York, mit Biografie

Schappel, Lori und George

Horoskop- und Astrologiedaten von Lori und George Schappell geboren am 18. September 1961 Reading, Pennsylvania, mit Biografie

Maldonado, Sara

Horoskop- und Astrologiedaten von Sara Maldonado geboren am 10. März 1980 Xalapa, Mexiko, mit Biografie

Polk, James K.

Horoskop- und Astrologiedaten von James K. Polk, geboren am 2. November 1795 in Pineville, North Carolina, mit Biografie

Garner, Jennifer

Horoskop- und Astrologiedaten von Jennifer Garner, geboren am 17. April 1972 in Houston, Texas, mit Biografie

Hathaway, Anne

Horoskop- und Astrologiedaten von Anne Hathaway geboren am 12. November 1982 Brooklyn (Kings County), New York, mit Biografie

Sigismund II. August, König von Polen

Horoskop- und Astrologiedaten von König von Polen Sigismund II. Augustus geboren am 1. August 1520 Jul.Cal. (11.08.1520 greg.) Krakau, Polen, mit Biografie

Unten, Lesley-Anne

Horoskop- und Astrologiedaten von Lesley-Anne Down geboren am 17. März 1954 London, England, mit Biografie

Nohain, Jean

Horoskop- und Astrologiedaten von Jean Nohain, geboren am 16. Februar 1900 Paris, Frankreich, mit Biografie

Octavius, Prinz von Großbritannien

Horoskop- und Astrologiedaten des Prinzen von Großbritannien Octavius, geboren am 23. Februar 1779 London, England, mit Biografie

Brando, Christian

Horoskop- und Astrologiedaten von Christian Brando geboren am 11. Mai 1958 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Unterhaltung: Mad Men

Horoskop- und Astrologiedaten von Entertainment: Mad Men geboren am 19. Juli 2007 New York, New York, mit Biografie

Ponce de Leon, Gisela

Horoskop- und Astrologiedaten von Gisela Ponce de León geboren am 12. April 1985 Miraflores, Peru, mit Biografie

Kelly, Gene

Horoskop- und Astrologiedaten von Gene Kelly, geboren am 23. August 1912 in Pittsburgh, Pennsylvania, mit Biografie

Louis-Dreyfus, Léopold

Horoskop- und Astrologiedaten von Léopold Louis-Dreyfus geboren am 5. März 1833 Sierentz, Frankreich, mit Biografie

Kinski, Nastassja

Horoskop- und Astrologiedaten von Nastassja Kinski geboren am 24. Januar 1961 Berlin, Deutschland, mit Biografie

Walsch, Neale Donald

Horoskop- und Astrologiedaten von Neale Donald Walsch geboren am 10. September 1943 Milwaukee, Wisconsin, mit Biografie

Dunham, Stanley Armour

Horoskop- und Astrologiedaten von Stanley Armor Dunham, geboren am 23. März 1918 in Wichita, Kansas, mit Biografie

Charlotte, Großherzogin von Luxemburg

Horoskop- und Astrologiedaten der Großherzogin von Luxemburg Charlotte geboren am 23. Januar 1896 Marbache, Frankreich, mit Biografie

Winslet, Kate

Horoskop- und Astrologiedaten von Kate Winslet geboren am 5. Oktober 1975 Reading, England, mit Biografie

Kennedy, James C.

Horoskop- und Astrologiedaten von James C. Kennedy geboren am 29. November 1947 Honolulu, Hawaii, mit Biografie

Russett, Andrea

Horoskop- und Astrologiedaten von Andrea Russett geboren am 27. Juni 1995 Fort Wayne, Indiana, mit Biografie

Stinnett, Victoria Jo

Horoskop- und Astrologiedaten von Victoria Jo Stinnett geboren am 16. Dezember 2004 in Skidmore, Missouri, mit Biografie

Van Gogh, Vincent

Horoskop- und Astrologiedaten von Vincent Van Gogh geboren am 30. März 1853 Zundert, Niederlande, mit Biografie