Clinton, Bill

Name
Clinton, Bill Geschlecht: M
Geburtsname William Jefferson Blythe, IV
geb. am 19. August 1946 um 08:51 Uhr (= 08:51 Uhr)
Stelle Hoffnung, Arkansas, 33n40, 93w35
Zeitzone CST h6w (ist Standardzeit)
Datenquelle
Aus der Erinnerung
Rodden-Bewertung ZU
Sammler: Ackerman
Astrologiedaten s_su.18.gif s_leocol.18.gif26 ° 00 ' s_taucol.18.gif s_libcol.18.gif20 ° 18 Asc. 05 ° 31 '
Bill Clinton zu 'meinem Astro' hinzufügen





Bill Clinton

Biografie

US-amerikanischer Politiker, der von 1993 bis 2001 als 42. Präsident der Vereinigten Staaten diente. Er wurde am 20. Januar 1993 um 11:59 Uhr EST in Washington DC als US-Präsident vereidigt und am 20. Januar 1997 at . für eine zweite Amtszeit vereidigt 12:05 Uhr EST in Washington, DC. Vor der Präsidentschaft war er von 1979 bis 1981 und von 1983 bis 1992 Gouverneur von Arkansas und von 1977 bis 1979 Generalstaatsanwalt von Arkansas.



Drei Monate nach dem Tod seines Vaters geboren, wurde er von einem alkoholkranken Stiefvater aufgezogen, dessen Namen er annahm. Mit 13 stellte er sich seinem Vater entgegen und sagte ihm, er solle seine Mutter nie wieder schlagen. Seine Mutter, immer eine lebenslustige Freundin und sein größter Fan, starb am 6. Januar 1994 an Brustkrebs.

Er heiratete Hillary Rodham und sie hatten eine Tochter, Chelsea.



jay z geburtsdatum

Seine Regierung war voller Korruptionsverdacht und Mitarbeiter, die ins Gefängnis kamen. Die Anschuldigung der Kabarettsängerin Gennifer Flowers, 42, einer 12-jährigen Affäre führte zu seiner Präsidentschaftswahl, gefolgt von anhaltenden Gerüchten über seine Frauschaft. Anfang 1999 behauptete die Gesundheitsbehörde Juanita Broderich, er habe sie an einem Datum, das später auf den 25. April 1978 zurückgeführt wurde, in ihrem Hotelzimmer bei einer medizinischen Konferenz vergewaltigt.

Snoop Dogg Geburtshoroskop

Am 17. August 1998 sagte er vor der Grand Jury aus, dass er seine Familie und die Nation „in die Irre geführt“ habe, als er einige Monate zuvor nachdrücklich behauptet hatte, von Mitte 1996 bis Januar 1998 nie eine sexuelle Beziehung mit der Praktikantin im Weißen Haus, Monica Lewinsky, gehabt zu haben Er hatte nicht nur seine Frau und seine Tochter gedemütigt, sondern seine persönlichen Schwächen öffentlich gemacht, als er mit seiner Titelgeschichte das ganze Land zum Komplizen machte.

Am 9. September 1998 erreichte der Starr-Bericht den Kongress und empfahl eine Amtsenthebung wegen Lügens unter Eid, Behinderung der Justiz und Zeugenmanipulation.



Am 19. Dezember 1998 um 13:25 Uhr EST in Washington, DC, wurde der Antrag auf Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gestellt. Der Präsident wurde am 12. Februar 1999 freigesprochen, da der Senat trotz heftiger parteiischer Leidenschaften nicht die Zweidrittelmehrheit erreichte.

Am 20. Januar 2001 wurde die Präsidentschaft an den republikanischen Kandidaten George W. Bush übergeben. An seinem letzten Tag im Amt schloss Clinton einen Deal mit dem Independent Counsel Robert Ray ab, in dem er erstmals zugab, unter Eid falsche Angaben über Monica Lewinsky gemacht zu haben, und im Austausch für die Ende der Ermittlungen (die den Steuerzahler 55 Millionen Dollar gekostet hatten) und eine Vereinbarung, dass die Grand Jury keine Anklageerhebung anstrengt. Beide Parteien waren sich einig, dass die Angelegenheit nun abgeschlossen sei. Der ehemalige Präsident Clinton erklärte sich bereit, eine Geldstrafe von 25.000 US-Dollar zu zahlen und seine eigenen Prozesskosten zu tragen.


Unter den Abmachungen und Auszahlungen, die in seiner Amtszeit (oder vielleicht im Geiste der christlichen Vergebung?) erzielt wurden, gewährte der Präsident in seinen letzten zwei Amtsstunden 140 Begnadigungen einer Reihe von Personen, die wegen Verbrechen angeklagt oder verurteilt wurden, einschließlich seines Bruders wegen eine Drogenverurteilung von 1985; Susan McDougal, die 18 Monate im Gefängnis verbracht hatte, anstatt Ken Starr über die geschäftlichen Angelegenheiten Clintons auszusagen; und vielleicht am berüchtigtsten, Marc Rich zusammen mit seinem Partner Pincus Green, der angeklagt ist, der Regierung 48 Millionen Dollar an Steuern zu schulden. Im letzteren Fall erfolgte die Begnadigung ohne Rücksprache mit Beamten des Justizministeriums, die sich nach den 450.000 US-Dollar erkundigen könnten, die Marc Richs ehemalige Frau und persönliche Freundin der Clintons zwischen Juli 1998 und Mai 2000 an die Clinton-Bibliothek gespendet hat.

Tyler der Schöpfer Sternzeichen

Als der ehemalige Präsident und die First Lady aus dem Weißen Haus auszogen, entfernten sie etwa 28.000 Dollar an Geschenken, die ihrer Meinung nach persönlich waren, aber als die Regierung nicht einverstanden war, wurden die Geschenke Anfang Februar zurückgegeben.

Clinton kam Anfang Februar 2001 mit zwei Reden in Florida in den lukrativen Vortragskreis, darunter eine auf einem Finanzdienstleistungskongress von Morgan Stanley Dean Witter für gemeldete 100.000 US-Dollar.

Als die Ermittlungen zu den Begnadigungen des Präsidenten fortgesetzt wurden, wurde am 20. Februar 2001 bekannt, dass der Schwager des ehemaligen Präsidenten Bill Clinton, Hugh Rodham, fast 400.000 US-Dollar an Gebühren für die Lobbyarbeit für eine Begnadigung des Präsidenten und eine Gefängnisumwandlung für zwei wohlhabende Schwerverbrecher erhielt. Am folgenden Tag wurden Berichte bekannt, wonach Hillary Rodham Clintons Wahlkampfschatzmeister im Senat, der New Yorker Anwalt William Cunningham III, dabei half, vom ehemaligen Präsidenten Clinton in letzter Minute Begnadigungen für zwei Männer zu erwirken, die in den 80er Jahren wegen Steuerverbrechen verurteilt wurden. Die Begnadigung zweier jüdischer Schwerverbrecher war mit einem Stimmenblock der jüdischen Gemeinde für Hillary Clintons Senatskandidatur verbunden, eine Nachricht, auf die Hillary mit der Aussage reagierte, sie sei „schockiert“. Begnadigungen waren auch für Harvey Weinig, 53, angebracht, der dabei half, mindestens 19 Millionen Dollar für das Drogenkartell Cali zu waschen; Edward Downe Jr., ein Verlags- und Finanzmanager, der sich des Insiderhandels schuldig gemacht hat (der seit 1991 21.500 US-Dollar an die Demokraten gespendet hatte, darunter 1.000 US-Dollar für Hillarys Senatskampagne); und William Fugazy, verurteilt, 75 Millionen Dollar vor Gläubigern versteckt zu haben. Er begnadigte auch Susan Rosenberg und Linda Sue Evans, die beide wegen des Tragens von Sprengstoff und Waffen für die Weather Underground verurteilt wurden, sowie den ehemaligen Gouverneur von Arizona, John Fife Symington, der wegen Betrugs verurteilt wurde. Symington rettete Clinton einmal vor dem Ertrinken bei einer Strandparty der 60er Jahre. Mehrere Mitarbeiter von Jesse Jackson standen auf der Begnadigungsliste, trotz Verurteilungen wegen Sexualverbrechen, Betrug und Unterschlagung. Clinton wandelte das Urteil von Carlos Vignali (30) um, der 1994 wegen Kokainhandels verurteilt worden war: Carlos' Vater spendete mehr als 150.000 US-Dollar für demokratische Zwecke. Die Liste geht weiter.

Am 1. Oktober 2001 suspendierte der Oberste Gerichtshof den ehemaligen Präsidenten Clinton von der Ausübung des Anwaltsberufs vor dem Obersten Gericht und gab ihm 40 Tage Zeit, um zu erklären, warum er nicht dauerhaft ausgeschlossen werden sollte. Das Gericht erklärte seine Gründe nicht, aber die Sperre des Obersten Gerichtshofs folgt oft der Sperre in den unteren Gerichten. Das Gericht handelte, nachdem der Oberste Gerichtshof von Arkansas mitgeteilt hatte, dass Clintons Lizenz für das Gesetz in Arkansas für fünf Jahre ausgesetzt wurde.

Seine Mutter Virginia Dell Cassidy wurde am 6. Juni 1923 in Sherman, Texas, geboren. Sein Vater, William Jefferson Blythe III, wurde am 27. Februar 1918 in Sherman, Texas, oder am 21. Februar 1917 geboren, was er in seinen Armeeakten vermerkte. Bills Halbbruder Roger wurde am 25. Juli 1955 geboren und sein Vater, Bills Stiefvater, wurde am 25. Juli 1909 geboren. Virginia Kelley starb Anfang Januar 1994 an Krebs.

Sein Buch „My Life“ wurde am 22. Juni 2004 unter großem Getöse veröffentlicht und rückte Clinton wieder ins Rampenlicht. In einer einstündigen Episode von '60 Minutes', die am 20. das Amtsenthebungsverfahren und die politische, soziale und wirtschaftliche Bilanz des ehemaligen Präsidenten.

Der ehemalige Präsident unterzog sich am Morgen des 6. September 2004 in New York einer koronaren Bypass-Operation, die gegen 8 Uhr begann und laut einem CNN-Bericht gegen Mittag endete. Er kam am Freitag, den 3. September, in das New York-Presbyterian Hospital, nachdem er leichte Brustschmerzen, Kurzatmigkeit und Müdigkeit hatte. Ein Angiogramm zeigte Blockaden in vier Koronararterien. Von ihm wurde erwartet, dass er sich vollständig erholt, und tatsächlich war er sechs Wochen später, als er fit aussah, wieder auf der Kampagne und trat für John Kerry im Präsidentschaftsrennen 2004 an.

Der ehemalige Präsident unterzog sich einer Operation, um Flüssigkeitsansammlungen und Narbengewebe zu entfernen, die sich nach seiner Herzoperation einige Monate zuvor in seiner Brust gebildet hatten. Er wurde am 10. März 2005 in das New York-Presbyterian Hospital eingeliefert und vier Tage später entlassen. Clinton steht immer im Rampenlicht und gilt als einer der beliebtesten Demokraten des 21. Jahrhunderts und als einer der produktivsten Spendensammler. Er und der ehemalige Präsident George H. W. Bush wurden von Präsident George W. Bush nach Indonesien und Thailand geschickt, um nach dem schrecklichen Tsunami im Jahr 2005 bei den Hilfsmaßnahmen zu helfen.

Jay-Z Sternzeichen

Clintons Stiefvater Richard Kelley starb am 31. Januar 2007 gegen 17.45 Uhr Ortszeit in Hot Springs, Arkansas. Kelley, 91 Jahre alt, war der vierte Ehemann von Clintons Mutter. Er und der ehemalige Präsident hatten eine herzliche und enge Beziehung genossen.

Nipsey Hussle Sternzeichen

Clinton wurde am 11. Februar 2010 in New York City operiert, um zwei Stents in einer Koronararterie zu platzieren. Am nächsten Tag wurde er aus dem Krankenhaus entlassen.

Link zur Wikipedia-Biografie

Link zum Astrodienst-Diskussionsforum

Beziehungen

  • assoziierte Beziehung mit Maxwell, Ghislaine (geboren 25. Dezember 1961)
  • assoziierte Beziehung zu Wolf, Naomi (geboren 12. November 1962)
  • Geschäftspartner/Partnerbeziehung mit Gore, Al (geb. 31. März 1948)
  • Freundschaftsverhältnis zu Weinstein, Harvey (* 19. März 1952). Anmerkungen: Ex-Freunde
  • Liebesbeziehung mit Flowers, Gennifer (geboren 24. Januar 1950)
  • Liebesbeziehung zu Lewinsky, Monica (* 23. Juli 1973)
  • Gegner/Rivale/Feind-Beziehung zu Bush, George H. W. (* 12. Juni 1924)
  • Gegner/Rivale/Feind-Beziehung mit Gingrich, Newt (* 17. Juni 1943)
  • Eltern->Kind-Beziehung mit Clinton, Chelsea (* 27. Februar 1980)
  • Kind->Eltern-Beziehung mit Blythe, William Jefferson Jr. (geboren 27. Februar 1918)
  • Ehepartnerschaft mit Clinton, Hillary (* 26. Oktober 1947)
  • Geschwisterbeziehung mit Blythe, Sharon (geboren 11. Mai 1941)
  • Geschwisterverhältnis zu Ritzenthaler, Leon (* 17. Januar 1938)
  • andere Verwandtschaft mit Clinton, Tyler (geboren 12. Mai 1994). Anmerkungen: Onkel/ Neffe
  • andere Verwandtschaft mit Mezvinsky, Aidan Clinton (geboren 18. Juni 2016). Anmerkungen: Grandkin
  • andere Verwandtschaft mit Mezvinsky, Charlotte Clinton (* 26. September 2014). Anmerkungen: Grandkin
  • hat andere familiäre Beziehungen zu Rodham, Hugh (geboren 2. April 1911). Anmerkungen: Schwiegervater/ Schwiegersohn, 1975-

Veranstaltungen

  • Tod von Vater 1946 (Papa stirbt bei Autounfall, ertrunken vor Bills Geburt)
  • Soziales : Abschluss eines Studiums 1964 (Abschluss High School)
  • Sozial: Beginn eines Studienprogramms 1971 (Entered Yale Law School)
  • Arbeit: Beginn des Großprojekts 1974 (Eintritt in die Dem. Congressional Race, besiegt)
  • Beziehung: Heirat Oktober 1975 (Hillary Rodham)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit: Erlangung des sozialen Status 1977 (Angenommene Regierung von Arkansas)
  • Arbeit: Neuer Job 1978 (Gouverneur von Arkansas)
  • Sozial: Große Werbung 25. April 1978 (Juanita Broderich mutmaßliche Vergewaltigung)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Änderung der Familienpflichten 27. Februar 1980 (Tochter Chelsea Victoria geboren)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Sozialstatus erlangen 1983 (zweite Amtszeit als Gouverneur)
  • Arbeit : Erlangung des sozialen Status 2. November 1984 (In die dritte Amtszeit als Gouverneur gewählt)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Erlangung des sozialen Status 14. Januar 1987 (In die vierte Amtszeit gewählt)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Erlangung des sozialen Status 15. Januar 1991 (fünfte Amtszeit als Gouverneur)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung: Außereheliche Affäre 8. Mai 1991 (Paula Jones behauptet sexuelle Belästigung)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sozial: Geheimnisse enthüllt 23. Januar 1992 (News-Geschichte der Flowers-Affäre)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit: Erlangung des sozialen Status am 20. Januar 1993 um 11:59 Uhr in Washington, D.C. (Vereidigt als US-Präsident)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod der Mutter 6. Januar 1994 (Mutter starb an Krebs)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung: Beginn einer bedeutenden Beziehung 15. November 1995 (Begann eine sexuelle Beziehung mit Lewinsky)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Erlangung des sozialen Status 20. Januar 1997 (Eröffnung für die zweite Amtszeit)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sozial: Geheimnisse enthüllt 21. Januar 1998 (Lewinski-Geschichte brach)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Finanziell: Gewinnen Sie beträchtliches Geld im Juli 1998 (450.000 US-Dollar, gespendet von Denise Rich an die Clinton Library)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sozial: Geheimnisse enthüllt 17. August 1998 (Zur Affäre mit Lewinsky zugelassen)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Sozialstatus verlieren 9. September 1998 (Starr-Bericht erreicht Kongress)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sonstiges : Am 16. Dezember 1998 um 08:00 Uhr aus dem Wartezustand entlassen (Befohlener Militärschlag gegen den Irak, Bomben fielen 8 Stunden später)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit: Sozialstatus verlieren 19. Dezember 1998 um 13:25 Uhr in Washington, DC (Anklageverfahren angenommen)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen : Gerichtstermine 12. Februar 1999 (Freigesprochen)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Verträge, Vereinbarungen 19. Januar 2001 (Vereinbarung mit der Grand Jury, die die Untersuchung abgeschlossen hat)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit: Entlassen/Entlassen/Kündigen 20. Januar 2001 (Abgeschlossene Amtszeit im Weißen Haus)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Verlust des sozialen Status am 1. Oktober 2001 (Rechtsausschluss)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Arbeit : Veröffentlicht/ Ausgestellt/ Veröffentlicht am 22. Juni 2004 ('My Life' wurde veröffentlicht und rückte ihn wieder ins Rampenlicht)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Gesundheit : Medizinischer Eingriff 6. September 2004 um 08:00 Uhr in New York, NY (Koronararterien-Bypass-Operation)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Gesundheit : Medizinisches Verfahren 10. März 2005 (Entfernung von Flüssigkeitsansammlungen und Narbengewebe)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod einer bedeutenden Person am 31. Januar 2007 um 17:45 Uhr in Hot Springs, AR (Tod von Stiefvater Richard Kelley)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Gesundheit : Medizinisches Verfahren 11. Februar 2010 (Arterielle Stents)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

Handschriftliche Notiz von Mrs. Virginia Kelley, Clintons Mutter, an Shelley Ackerman mit handgeschriebener Zeitangabe. Dieselben Daten gab sie in einem Interview mit der Zeitschrift „Family Circle“ vom 02.02.1993, S.23, an.

(Virginia Miller zitierte Clinton ohne zu zögern für die Zeit von 7.30 Uhr.

(David Maraniss 'Erster in seiner Klasse' gab an, dass Clinton eine Stunde nach Sonnenaufgang geboren wurde, 'Einzelheiten seiner Geburt aus Edith Cassidys Aufzeichnungen, im Besitz ihrer Nichte Myra Irvin. Als seine Großmutter war eine Krankenschwester, die im örtlichen Krankenhaus arbeitete , sie hätte ihre Tochter wahrscheinlich zur Geburt ins Krankenhaus gebracht.“ (Quelle im Abschnitt Anmerkungen der Biografie.) (Morgendämmerung ist 5:24 Uhr)

(Kathy Forrest rief am 13.10.96 an, um zu erzählen, dass sie vor etwa vier Jahren mit Clintons Mutter gesprochen hatte und dass sie sagte, er sei um 7.30 Uhr geboren. Kathy fragte: „Bist du sicher?“ und die Mutter sagte: „Ich sollte sein, ich bin seine Mutter.“ Virginia Kelley erzählt in der Maraniss-Biografie, dass ihr Bill trotz seines Geburtsgewichts von fast 8 1/2 Pfund ein achtmonatiges Baby war. Ihr Ehemann Blythe kehrte aus Italien zurück, wo er war acht Monate vor Bills Geburt stationiert.

(Edith Custer schickte einen langen Brief von Rowena Wall vom 12.6.1955, in dem sie erzählte, dass Clinton zu Beginn seiner Kampagne ihre Mutter, die in Pine Bluff, AR lebt, fragte, ob sie seine Geburtsdaten bekommen könnte Mama antwortete, dass sie die Daten in einem Buch in der Bibliothek gefunden habe, das die Geburtsurkunde enthielt, die 03:44 Uhr angab Ken Irving rief die Bibliothek an, erfuhr jedoch, dass es kein solches Buch gebe. Als Rowena Wall ihre Mutter bat, dies noch einmal zu überprüfen, konnte die angebliche Biografie nicht gefunden werden, was eine Überprüfung des Zitats unmöglich machte.)



Interessante Artikel

Mansfield, Jayne Marie

Horoskop- und Astrologiedaten von Jayne Marie Mansfield, geboren am 8. November 1950 in Dallas, Texas, mit Biografie

Gustav VI. Adolf, König von Schweden

Horoskop- und Astrologiedaten des schwedischen Königs Gustaf VI Adolf geboren am 11. November 1882 Stockholm, Schweden, mit Biografie

Spector, Phil

Horoskop- und Astrologiedaten von Phil Spector geboren am 26. Dezember 1939 Bronx, New York, mit Biografie

Chambers, Anne Cox

Horoskop- und Astrologiedaten von Anne Cox Chambers, geboren am 1. Dezember 1919 Dayton, Ohio, mit Biografie

Serrano Olivares, Miguel

Horoskop- und Astrologiedaten von Miguel Serrano Olivares geboren am 7. November 1978 Guadalajara, Spanien, mit Biografie

Escobar, Sixto

Horoskop- und Astrologiedaten von Sixto Escobar geboren am 23. März 1913 Barceloneta, Puerto Rico, mit Biografie

Braun, Chris

Horoskop- und Astrologiedaten von Chris Brown geboren am 5. Mai 1989 Tappahannock, Virginia, mit Biografie

Kardashian, Kourtney

Horoskop- und Astrologiedaten von Kourtney Kardashian, geboren am 18. April 1979 in Los Angeles Cedars Sinai Hospital, Kalifornien, mit Biografie

Wittrock, Finne

Horoskop- und Astrologiedaten von Finn Wittrock geboren am 28. Oktober 1984 Lenox, Massachusetts, mit Biografie

Maria I, Königin von Portugal

Horoskop- und Astrologiedaten der Königin von Portugal Maria I. geboren am 17. Dezember 1734 Lissabon, Portugal, mit Biografie

Alice, Prinzessin (1883)

Horoskop- und Astrologiedaten von Prinzessin (1883) Alice geboren am 25. Februar 1883 Windsor, England, mit Biografie

William, Herzog von Cambridge

Horoskop- und Astrologiedaten des Herzogs von Cambridge William geboren am 21. Juni 1982 Paddington, England, mit Biografie

Westerhout, Madeleine

Horoskop- und Astrologiedaten von Madeleine Westerhout, geboren am 8. Oktober 1990 in Newport Beach, Kalifornien, mit Biografie

Van Es, JohnJay

Horoskop- und Astrologiedaten von JohnJay Van Es geboren am 4. September 1968 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Njomza

Horoskop- und Astrologiedaten von Njomza, geboren am 22. April 1994 in Chicago, Illinois, mit Biografie

Lennon, Sean

Horoskop- und Astrologiedaten von Sean Lennon, geboren am 9. Oktober 1975 in Manhattan, New York, mit Biografie

Rockefeller, Steven C. Jr.

Horoskop- und Astrologiedaten von Steven C. Jr. Rockefeller geboren am 21. Juli 1960 New York, New York, mit Biografie

Hirte-Oppenheim, Molly

Horoskop- und Astrologiedaten von Molly Shepherd-Oppenheim, geboren am 6. Oktober 1987 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Junger Schläger

Horoskop- und Astrologiedaten von Young Thug geboren am 16. August 1991 Sylvan Hills, Georgia (USA), mit Biografie

Lipton, James

Horoskop- und Astrologiedaten von James Lipton, geboren am 19. September 1926 in Detroit, Michigan, mit Biografie

Von Andrea, John

Horoskop- und Astrologiedaten von John De Andrea geboren am 24. November 1941 Denver, Colorado, mit Biografie

Boxleitner, Bruce

Horoskop- und Astrologiedaten von Bruce Boxleitner, geboren am 12. Mai 1950 in Elgin, Illinois, mit Biografie

Maria Isabella, Königin beider Sizilien

Horoskop- und Astrologiedaten der Königin der beiden Sizilien, María Isabella, geboren am 6. Juli 1789 Madrid, Spanien, mit Biografie

Nohain, Jean

Horoskop- und Astrologiedaten von Jean Nohain, geboren am 16. Februar 1900 Paris, Frankreich, mit Biografie

Silva, Adrien

Horoskop- und Astrologiedaten von Adrien Silva geboren am 15. März 1989 Saint-Michel-en-Brenne, Frankreich, mit Biografie