Jacken, Ted

Name
Jacken, Ted Geschlecht: M
Geburtsname Theodore Robert Cowell
geb. am 24. November 1946 um 22:35 (= 22:35)
Stelle Burlington, Vermont, 44n29, 73w13
Zeitzone EST h5w (ist Standardzeit)
Datenquelle
Zitiert BC/BR
Rodden-Bewertung AA
Sammler: Rodden
Astrologiedaten s_su.18.gif s_sagcol.18.gif02 ° 16 ' s_sagcol.18.gif s_leocol.18.gif17 ° 41 Asc. 25 ° 02 '
Ted Bundy zu 'mein Astro' hinzufügen





Ted Bundy

Biografie

Amerikanischer Serienmörder, Entführer, Vergewaltiger, Einbrecher und Nekrophiler, der in den 1970er Jahren und möglicherweise früher zahlreiche junge Frauen und Mädchen angegriffen und ermordet hat. Charismatisch und knabenhaft gutaussehend, war er ein 'All-American Boy'-Typ, immer beliebt und erfolgreich bei Frauen. Er passte in das erschreckende Profil des Serienmörders, weiß, männlich, überdurchschnittlich intelligent und geschickt darin, eine Maske des Charmes und der Vernunft zu tragen. Sie sind Männer, die klug genug sind, um nicht entdeckt zu werden, da sie immer wieder töten. Bundy trug die Maske besser als die meisten anderen und bewegte sich in besseren Kreisen.



Er war der uneheliche Sohn eines unbekannten Matrosen und eines sehr religiösen 22-jährigen Mädchens aus einer angesehenen Philadelphia-Familie. Teds Mutter Louise war die älteste von drei Schwestern. Als sie schwanger wurde, wurde sie weggeschickt, um das Baby in ein Heim für unverheiratete Mütter zu bringen, und ihre Scham wurde in der Familie nie erwähnt. Die Geburt des 7 lb. 9 oz (3430 g) schweren Jungen war normal. Zwei Monate lang wurde er zu Hause gelassen, während die Familie entschied, ob er ihn behalten sollte oder nicht. Es war Großvater Cowell, der die Entscheidung traf, das Baby als ihr eigenes nach Hause zu bringen. Mit dem Geheimnis von Bundys Abstammung wurde sogar spekuliert, dass Cowell sein leiblicher Vater gewesen sein könnte. Die Familiengeheimnisse wurden gut gehütet.

Als er vier war, nahm ihn seine Mutter mit und zog nach Tacoma, Washington, wo sie ein Jahr später John Bundy heiratete. Sie fügten der Familie vier Halbbrüder und -schwestern hinzu. Ted akzeptierte Johnny nie als Vaterfigur und zog seinen geliebten Großvater vor. Großvater Cowell war ein Mann mit einem heftigen Temperament, ein Mann, der keinen Widerspruch duldete. Seine Frau wurde wegen Depressionen wiederholt zur Schockbehandlung in Krankenhäuser gebracht. Ihre Ängste wuchsen, bis sie sich weigerte, das Haus zu verlassen, ein Opfer von Agoraphobie.



Addison Rae Sternzeichen

Obwohl Louise Bundy ihren Sohn als süßen, süßen Jungen porträtierte, einen Mustersohn, erzählte er seinem Psychiater von seiner Faszination für Geschichten über Mord und Tod, als er noch ein Junge war. Später vermischten sich diese Geschichten mit seinem Interesse an Pornografie. Als er ein Teenager war, war er besessen von Detektivmagazinen und ihren blutigen Bildern von sexuell missbrauchten Körpern.

Er schwankte zwischen einem brillanten Schüler und dem klassenmäßigen Low-Ball. Zusammen mit A's und B's brachte er Notizen mit nach Hause, die ihm halfen, sein Temperament zu kontrollieren. Trotz der Versicherung seiner Mutter, dass er sehr geliebt und ein normaler Junge war, erzählte er von einem extremen Mangel an Selbstwertgefühl und tiefen Unsicherheiten während seiner Jugend, einer Zeit, in der er nur wenige Freunde oder Verabredungen hatte. Er war offenbar nie in der Lage, mit seiner Wut auf seine Mutter umzugehen.

Nach seinem Bachelor in Psychologie trat er 1972 in die Politik ein. Er arbeitete als Spion für den Vorsitzenden der Republikanischen Partei des Staates Washington. Der perfekte kleine Junge und sympathische Heranwachsende wurde zu einem aufsteigenden Stern in der Staatspolitik.



Obwohl er keine multiplen Persönlichkeiten zeigte, hatte er Phasen der Metamorphose, Zeiten, in denen er in einen Trancezustand verfiel, begleitet von einem Geruch, einer Verrücktheit und geistiger Desorientierung. Eine Zeitlang hörte er sogar Stimmen, aber er war immer noch eine Person, obwohl er zwei Leben führte. Seine Ärzte glaubten, dass er mindestens seit 1967 schwer manisch-depressiv war. Tagsüber war er Vizepräsident der Methodist Youth Fellowship, nachts ein Voyeur, der sich aus den Fenstern schlich, um Frauen beim Entkleiden zuzusehen, eine klassische frühe Route für Vergewaltiger und Serienmörder. Er zeigte andere Anzeichen einer sexuellen Fehlanpassung, wie exzessive und zwanghafte Masturbation. Er war Ladendieb und Kleindieb. Er konnte jedoch auch normale sexuelle Beziehungen haben. In seiner Wahrnehmung gab es zwei Arten von Sex, den mit einwilligenden Erwachsenen und den mit Mord. Während letzterer erschuf er die blutigsten Fantasien, die ihm in den Sinn kamen, einschließlich der grausigen Befriedigung der Nekrophilie.

Bundy hatte eine großartige Romanze mit einer schönen, wohlhabenden Studentin, die ihn verlassen hatte, als er ein College-Junior war. Kurz darauf brach er die Schule ab, in eine tiefe Depression versunken. Er erschuf sich selbst zu einem anspruchsvolleren Image und gewann sie ein paar Jahre später zurück. Bald hatte sie den Eindruck, dass sie verlobt waren, als er sie abrupt fallen ließ und sich weigerte, zu schreiben oder anzurufen.

Niemand weiß genau, wann Bundy seinen ersten Mord begangen hat, obwohl er behauptet, dass es im Mai 1973 war. Sein Muster begann im Januar 1974, nur einen Monat nachdem er sich an seiner Coed-Freundin gerächt hatte. Er hatte mehrere andere Freundinnen, Pandora, Carole Boone und Liz Kendall, die später ein Buch über ihre Beziehung schrieb.

Einer von Bundys Tricks war es, einen Gips zu tragen. Frau um Frau ging in den Tod, als ein hübscher, höflicher junger Mann mit einem Gipsarm auf Krücken fragte, ob sie helfen würde, seine Bücher zu seinem Auto zu tragen. Sein Volkswagen stand auf einem abgelegenen Parkplatz, nur wenige Meter von der Stelle entfernt, an der er ein Mädchen abholen würde, und daneben lag sein Brecheisen. Die junge Frau würde nie wieder gesehen werden. In allen Fällen in Washington war bis zur Entdeckung der Leichen so viel Zeit vergangen, dass nichts als Knochen gefunden wurde. 13 Jahre lang war eines der vielen Geheimnisse ein zusätzlicher Beinknochen auf einer seiner Mülldeponien.

Bundy konnte seinen schrecklichen Mord nicht stoppen, aber wie die meisten Serienmörder wollte er ihn unbedingt verbergen. Von Kindheit an hatte er Verleugnung, Unterdrückung und Geheimhaltung gelernt, und diese Eigenschaften waren nun das Timbre seines Lebens. Jahrelang beteuerte er seine Unschuld, verspürte aber paradoxerweise auch das Bedürfnis zu gestehen und griff auf anschauliche und widerliche „Theorien“ der dritten Person zurück.

Was ist Bow Wow Sternzeichen?

Seine letzten Tötungen wurden in einer groben, sorglosen, tierischen Raserei durchgeführt. In einer kalten Winternacht betrat er ein Schwesternschaftshaus, wo er in der Dunkelheit Margaret Bowman erwürgte und schlug. Er eilte den Flur entlang, tötete dann Lisa Levy in einem anderen Raum und griff zwei andere Frauen, Karen Chandler und Kathy Kleiner, die überlebten, brutal an. Eines der ermordeten Mädchen war mit einer Haarsprayflasche sodomisiert worden. Sie hatte tiefe Bissspuren an ihrem linken Gesäß und eine Brustwarze war fast abgebissen. Die anderen Mädchen hatten gebrochene Kiefer, Wunden und Abschürfungen, und die Zähne wurden in einer Raserei ausgeschlagen, die Blut an die Decke spritzte. Bundy war mit seiner Raserei noch nicht fertig. Er taumelte die Straße entlang, um eine andere Frau zu finden, die er angreifen konnte, die überlebte, als Studentinnen den Angriff mithörten. Einige Wochen später tötete er sein letztes Opfer, die 12-jährige Kimberly Leach. Ihre vergewaltigte und verstümmelte Leiche wurde unter einem Schweinestall gefunden.

Ein paar Wochen später wurde Ted Bundy von einem Polizisten aus Pensacola angehalten, weil er unberechenbar gefahren war.

Am 24. Februar 1979 wurde Bundy des Mordes an drei erwürgten und geschlagenen Frauen sowie des versuchten Mordes an drei weiteren Personen schuldig gesprochen. Er wurde in bis zu 39 Morden und Vergewaltigungen im ganzen Land verdächtigt.

Er weigerte sich, die Wahnsinnsverteidigung zu versuchen, da er nicht für verrückt gehalten werden wollte; er wollte für brillant gehalten werden. Als gescheiterter Jurastudent beantragte er die Ernennung eines Sonderermittlers, um in seinem Namen zu argumentieren, dass er in seinem ursprünglichen Prozess 1979 zu seiner eigenen Verteidigung befähigt war. Kurz vor seiner Verurteilung heiratete Bundy Carole Ann Boone im Gerichtssaal seiner Mordprozesse. Später gebar sie sein Kind, ein Mädchen. Seiner Natur entsprechend war sein Gerichtsstil bis zuletzt bizarr.

Angesichts der Todesstrafe, nachdem er fast zehn Jahre in der Todeszelle verbracht hatte, wurde Bundy mit aschfahlem Gesicht in die Todeskammer in Starke, Florida, gebracht. Seine Arme und Beine waren an den glänzenden Holzstuhl geschnallt. Sein Kopf war rasiert und sein Schädel glänzte dort, wo eine Salbe aufgetragen worden war, um die Arbeit der Elektroden zu erleichtern. Als letzte Worte sagte er: 'Jim und Fred, ich möchte, dass du meiner Familie und meinen Freunden meine Liebe gibst.' Sein Anwalt und Minister nickte zustimmend. Es war an der Zeit. Ted Bundy wurde am 24. Januar 1989 um 7:06 Uhr EST durch einen Stromschlag getötet. Um 7.16 Uhr wurde er offiziell für tot erklärt.

Zu seinen Opfern gehörten: Denise Naslund, 19, Kimberly Leach, 12, Georgann Hawkins, 18, Janice Ott, 23, Roberta Parks, 20, Lisa Levy, 20, Laura Alme, 17, Susan Rancourt, 18, Donna Manson, 19, Lynda Healy (21), Caryn Campbell (24), Debra Kent (17), Margaret Bowman (21) und Melissa Smith (17).

Link zur Wikipedia-Biografie

Beziehungen

  • Beziehung zum Mordopfer mit Rancourt, Susan (* 12. Oktober 1955)
  • Rolle gespielt von/von Efron, Zac (* 18. Oktober 1987). Anmerkungen: Film 'Extrem böse, schockierend böse und abscheulich' von 2019
  • Rolle gespielt von/von Harmon, Mark (geboren 2. September 1951). Anmerkungen: 1986 Film 'The Deliberate Stranger'

Veranstaltungen

  • Psychische Gesundheit: Depressive Episode 1967 (Schwer manisch-depressiv seit mindestens 1967)
  • Verbrechen: Tötungsdelikt Januar 1974 (Begann sein Muster von Körperverletzung und Mord)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 31. Januar 1974 um 08:00 Uhr in Newport Hills, WA (Erstes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 12. März 1974 um 07:00 Uhr in Olympia, WA (Zweites Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 17. April 1974 um 08:55 Uhr in Seattle, WA (Drittes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 6. Mai 1974 um 11:00 Uhr in Corvallis, OR (Viertes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 1. Juni 1974 um 02:00 Uhr in Seattle, WA (Fünftes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 11. Juni 1974 um 12:00 Uhr mittags in Tacoma, WA (Sechstes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 14. Juli 1974 um 00:30 Uhr in Lk. Sammanish, WA (siebtes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 14. Juli 1974 um 04:30 Uhr in Lake Sammanish, WA (achtes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 2. August 1974 um 12:00 Uhr mittags in Seattle, WA (Neuntes und zehntes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 18. Oktober 1974 um 08:00 Uhr in Midvale, UT (Elftes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 1. November 1974 um 12:00 Uhr mittags in American Fork, UT (Zwölftes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Entführungstäterschaft 8. November 1974 um 06:30 Uhr in Westside Town, UT (Entführung und Angriffsopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 8. November 1974 um 08:30 Uhr in Bountiful, UT (dreizehntes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 27. November 1974 um 11:00 Uhr in Seattle, WA (Vierzehntes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 12. Januar 1975 um 12:00 Uhr mittags in Aspen, CO (fünfzehntes Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Festnahme am 16. August 1975 um 08:30 Uhr in Salt Lake City, UT (Erste Festnahme)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen : Verhaftung 2. Oktober 1975 um 12:00 Uhr mittags in Salt Lake City, UT (In der Aufstellung nach Opfern identifiziert)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität: Gerichtstermine 23. Februar 1976 um 09:00 Uhr in Salt Lake City, UT (Prozess wegen Entführung)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität : Gerichtstermine 1. März 1976 um 01:30 Uhr in Salt Lake City, UT (1-15 Jahre wegen schwerer Entführung verurteilt)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität: Gerichtstermine 10. Oktober 1976 um 09:00 Uhr in Salt Lake City, UT (Angeklagt gegen Aspen, CO wegen Mordes)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Familie : Wohnsitzwechsel 28. Januar 1977 um 08:00 Uhr in Aspen, CO (Transport von SLC nach Aspen, CO)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sozial: Deinstitutionalisiert - Gefängnis, Krankenhaus 7. Juni 1977 um 10:30 Uhr in Aspen, CO (Aus dem Gerichtsgebäude entkommen)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen : Verhaftung am 13. Juni 1977 um 02:00 Uhr in Aspen, CO (wieder erfasst)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sozial: Deinstitutionalisiert - Gefängnis, Krankenhaus 30. Dezember 1977 um 07:30 Uhr in Aspen, CO (Flucht und floh nach Chicago)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 15. Januar 1978 um 01:15 Uhr in Tallahassee, FL (Chi Omega Massaker, Morde 16-20)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen: Tötungsdelikt 9. Februar 1978 um 03:00 Uhr in Lake City, FL (21. Mordopfer)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität: Gerichtstermine 11. Juli 1978 um 12:00 Uhr mittags in Miami, FL (Angeklagt wegen Mordes in Florida)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Verbrechen : Gerichtstermine 24. Februar 1979 (des Mordes schuldig gesprochen)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sozial: Geheimnisse enthüllt 31. Mai 1979 um 09:00 Uhr in Miami, FL (Geständnis)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität: Gerichtstermine 25. Juni 1979 um 09:00 Uhr in Miami, FL (Prozess begann über Chi Omega-Verbrechen)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität: Gerichtstermine 24. Juli 1979 um 02:57 Uhr in Miami, FL (Fall an Geschworene, Schuldspruch um 21:00 Uhr)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität: Gerichtstermine 31. Juli 1979 um 09:00 Uhr in Miami, FL (Todesurteile)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität: Gerichtstermine 21. Januar 1980 um 09:00 Uhr in Orlando, FL (Prozess des Mordes 'Leach')
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität: Verhandlungstermine 7. Februar 1980 um 02:04 Uhr in Orlando, FL (Urteil kommt zum 'Leach'-Prozess)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Beziehung : Heirat 8. Februar 1980 um 10:13 Uhr in Orlando, FL (Carole Ann Boone)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sozial: Geheimnisse enthüllt 12. Februar 1980 um 09:00 Uhr in Orlando, FL (Richter verkündet drittes Todesurteil)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sozial: Geheimnisse enthüllt am 19. Juli 1984 um 06:00 Uhr in Orlando, FL (Bei Fluchtversuch archivierte Zellengitter entdeckt)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Sozial: Änderung des Lebensstils 18. November 1986 um 00:40 Uhr in Orlando, FL (Dritter Aufschub vom Tod)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Kriminalität: Gerichtstermine 17. Dezember 1987 um 04:00 Uhr in Orlando, FL (Neuer Prozess abgelehnt)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod durch Hinrichtung 24. Januar 1989 um 07:16 Uhr in Starke, FL (durch Stromschlag getötet, für tot erklärt, Alter 42)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

T.Pat Davis zitiert B.C.

Biografie: Ann Rule, 'Der Fremde neben mir'.

Stephen G. Michaud und Hugh Aynesworth, 'Der einzige lebende Zeuge', 1983.

'Defending the Devil' von Polly Nelson ist die Geschichte ihrer dreijährigen Erfahrung, in der sie Bundys Anwältin während seines Berufungsverfahrens war und versuchte, sein Leben zu retten.

dr dre geburtshoroskop


Interessante Artikel

Frederik VIII., König von Dänemark

Horoskop- und Astrologiedaten von König von Dänemark Frederik VIII. geboren am 3. Juni 1843 Kopenhagen, Dänemark, mit Biografie

Payne, Liam

Horoskop- und Astrologiedaten von Liam Payne geboren am 29. August 1993 Wolverhampton, England, mit Biografie

Louis Joseph, Dauphin von Frankreich

Horoskop- und Astrologiedaten von Dauphin von Frankreich Louis Joseph, geboren am 22. Oktober 1781 in Versailles, Frankreich, mit Biografie

George FitzClarence, 1. Earl of Munster

Horoskop- und Astrologiedaten des 1. Earl of Munster George FitzClarence, geboren am 29. Januar 1794 London, England, mit Biografie

Khaled, Asahd

Horoskop- und Astrologiedaten von Asahd Khaled, geboren am 23. Oktober 2016 in Miami, Florida, mit Biografie

Arnaz, Desi

Horoskop- und Astrologiedaten von Desi Arnaz geboren am 2. März 1917 Santiago de Cuba, Kuba, mit Biografie

Stokowski, Christopher

Horoskop- und Astrologiedaten von Christopher Stokowski geboren am 31. Januar 1952 New York, New York, mit Biografie

Smith, Willow

Horoskop- und Astrologiedaten von Willow Smith, geboren am 31. Oktober 2000 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Politisch: Hitler zum Reichskanzler ernannt (1933)

Horoskop- und Astrologiedaten des Politischen: Hitler zum Reichskanzler ernannt (1933) geboren am 30. Januar 1933 Berlin, Deutschland, mit Biografie

Friedrich, Prinz von Hessen und bei Rhein

Horoskop- und Astrologiedaten des Prinzen von Hessen und von Rhein Friedrich geb. am 7. Oktober 1870 Darmstadt, Deutschland, mit Biografie

Gervais, Ricky

Horoskop- und Astrologiedaten von Ricky Gervais geboren am 25. Juni 1961 Reading, England, mit Biografie

Elisabeth I., Königin von England

Horoskop- und Astrologiedaten der Königin von England Elisabeth I. geboren am 7. September 1533 Jul.Cal. (17.09.1533 greg.) Greenwich, England, mit Biografie

Forschung:Bisexuell 6392

Horoskop- und Astrologiedaten von Bisexuellen 6392 geboren am 25. März 1928 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Harrison, George

Horoskop- und Astrologiedaten von George Harrison, geboren am 25. Februar 1943 in Liverpool, England, mit Biografie

Tyler, Steven

Horoskop- und Astrologiedaten von Steven Tyler, geboren am 26. März 1948 in New York, New York, mit Biografie

Bewohner

Horoskop- und Astrologiedaten von Residente geboren am 23. Februar 1978 Hato Rey, Puerto Rico, mit Biografie

Hanussen, Erik Jan

Horoskop- und Astrologiedaten von Erik Jan Hanussen geboren am 2. Juni 1889 Wien, Österreich, mit Biografie

Bachleda-Curuś, Alicja

Horoskop- und Astrologiedaten von Alicja Bachleda-Curuś geboren am 12. Mai 1983 Tampico, Mexiko, mit Biografie

Katharina von Aragon, Königin

Horoskop- und Astrologiedaten von Königin Katharina von Aragon geboren am 16. Dezember 1485 Jul.Cal. (25. Dez. 1485 greg.) Alcalá de Henares, Spanien, mit Biografie

Gaubert, Danielle

Horoskop- und Astrologiedaten von Danielle Gaubert geboren am 9. August 1943 Nuars, Frankreich, mit Biografie

Casablancas, John

Horoskop- und Astrologiedaten von John Casablancas geboren am 22. Dezember 1942 New York, New York, mit Biografie

Lennon, Sean

Horoskop- und Astrologiedaten von Sean Lennon, geboren am 9. Oktober 1975 in Manhattan, New York, mit Biografie

Bar-Jonah, Nathaniel

Horoskop- und Astrologiedaten von Nathaniel Bar-Jonah, geboren am 15. Februar 1957 in Worcester, Massachusetts, mit Biografie

Aton, Jim

Horoskop- und Astrologiedaten von Jim Aton, geboren am 26. April 1925 in Sioux City, Iowa, mit Biografie

Flugzeugabsturz: Delta 954 vs. North Central 575 (1972 .)

Horoskop- und Astrologiedaten des Flugzeugabsturzes: Delta 954 vs. North Central 575 (1972 geboren am 20. Dezember 1972 Chicago, Illinois, mit Biografie