Ann-Margret

Name
Ann-Margret Geschlecht: F
Geburtsname Ann-Margret Olsson
geb. am 28. April 1941 um 04:30 (= 04:30 Uhr)
Stelle Valsjöbyn, Schweden, 64n04, 14e08
Zeitzone MET h1e (ist Standardzeit)
Datenquelle
Aus der Erinnerung
Rodden-Bewertung ZU
Sammler: Shaw, Victoria
Astrologiedaten s_su.18.gif s_taucol.18.gif07 ° 27 ' s_taucol.18.gif s_gemcol.18.gif24 42 Asc. 09°57'
Ann-Margret zu 'mein Astro' hinzufügen





Ann-Margret
Foto: Roland Godefroy, Lizenz cc-by-sa-3.0

Biografie

schwedisch-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin; seit 1962 auf dem Bildschirm. Ihre Familie war in die USA gezogen, als sie fünf Jahre alt war und sie in extremer Armut aufwuchs. In der Schule blühte sie zur Campus-Queen auf und gab mit 16 ein TV-Debüt mit der 'Ted Mack Amateur Hour'. Als Teenager sprach sie für einen Job im Playboy Club in Chicago vor. Mit 19 ging sie nach Hollywood, fuhr mit zwei männlichen Klassenkameraden quer durchs Land und nannte sich die Suttletones. Der Legende nach entdeckte George Burns sie 1960, als sie in einer Lounge in Vegas sang. Zwei Monate später war die 19-Jährige auf dem Cover des Life-Magazins.



Ihren filmischen Durchbruch schaffte sie in 'Bye Bye Birdie'; innerhalb von 12 Monaten wurde sie für 16 Bilder in fünf Studios verpflichtet. 1962 war sie Hollywoods Junggesellin, teils unschuldig, teils Sex-Pot. Sie selbst betrachtet ihre schnurrende Sexualität als Teil des Kostüms, als Teil des Akts und behauptet, persönlich „von der alten Schule“ zu sein und die eigenen Leidenschaften Privatsache zu sein.

1964 drehte sie mit Elvis Presley einen Film, 'Viva Las Vegas', und sie hatten eine langjährige Affäre. Sie sagte später, dass sie 14 Jahre lang befreundet waren. Sie liebte Motorräder und Tanzen.



Sie war einige Jahre lang als Tussi bekannt und spielte in Filmen wie 'Kitten With a Whip' und 'The Pleasure Seekers'. Nach einer Reihe von schlechten Filmen tauchte sie 1972 mit einer Oscar-Nominierung für 'Carnal Knowledge' als Star wieder auf. 1973 starb ihr Vater und sie war zittrig und völlig ausgebrannt. Sie hatte 13 Jahre lang keinen Urlaub gemacht.

Ann-Margaret traf Roger Smith zum ersten Mal 1960 auf dem Chicagoer O'Hare-Flughafen, wo sie für ihren Screen-Test nach Los Angeles unterwegs war und er ein TV-Star auf dem '77 Sunset Strip' war. Als sie sich zwei Jahre später wieder trafen, hatte sie Schwierigkeiten, Verpflichtungen und Schulden zu bewältigen, und er schlug ihm vor, ihre Karriere zu managen. Sie wurden sofort ein Paar, und Smith verließ Victoria Shaw, um 1967 Ann-Margaret zu heiraten. Mitte der 70er Jahre hatte Smith ein Immobilien- und Aktienportfolio aufgebaut, das ihre Einnahmen so zusammenlegte, dass das Paar lebenslang finanziell unabhängig war .

Unfähig, Kinder zu bekommen, bemutterte Ann-Margaret Smiths drei Kinder aus seiner früheren Ehe. In den frühen 80er Jahren, als Smith an Myasthenia gravis erkrankte, stellte sich Ann-Margaret den Anforderungen, eine Krankheit in Schach zu halten.



1972 stürzte sie 22 Fuß von einer Bühne in Las Vegas und brach sich dabei den Arm und die meisten Knochen im Gesicht. Auf Drängen der Versicherungsgesellschaft trat sie in A.A. ein, obwohl sie schwor, seit sechs Monaten nichts mehr getrunken zu haben. Zehn Wochen nach dem Sturz stand sie wieder auf der Bühne.

Neben Showauftritten hat Ann-Margaret bis 1994 viele TV-Aufnahmen und 43 Filme gemacht. Ihre Autobiografie erschien am 09.02.1994.

Delta Airlines Flug 9570

Link zur Wikipedia-Biografie

Beziehungen

  • Liebesbeziehung mit Presley, Elvis (geboren 8. Januar 1935)
  • Ehepartnerschaft mit Smith, Roger (geboren am 18. Dezember 1932). Anmerkungen: Glücklich sehr
  • Rolle gespielt von/von McGowan, Rose (* 5. September 1973). Anmerkungen: spielte Ann-Margret in Elvis Biopic

Veranstaltungen

  • Familie : Wohnsitzwechsel 1947 (Familie zog in die USA)
  • Werk: Neue Karriere 1962 (Debüt)
  • Beziehung: Beginn einer bedeutenden Beziehung 1964 (Affäre mit Elvis Presley, lange Freundschaft)
  • Beziehung: Heirat 1967 (Roger Smith)
  • Gesundheit : Unfall (nicht tödlich) 15. Juni 1972 (Fall von der Bühne, schwer verletzt)
    Diagramm Placidus Equal_H.
  • Tod des Vaters 1973
  • Werk : Veröffentlicht/ Ausgestellt/ Veröffentlicht am 9. Februar 1994 (Autobiographie)
    Diagramm Placidus Equal_H.

Quellenhinweise

Victoria Shaw zitiert sie (Ihre Autobiografie 'My Story' gibt Stockholm)



Interessante Artikel

Ärzte, Gian Gastone de

Horoskop- und Astrologiedaten von Gian Gastone de Medici geboren am 25. Mai 1671 (greg.) Florenz, Italien, mit Biografie

Jaehyun

Horoskop- und Astrologiedaten von Jaehyun geboren am 14. Februar 1997 Seoul, Korea (N und S), mit Biografie

Kelly, Petra

Horoskop- und Astrologiedaten von Petra Kelly, geboren am 29. November 1947 Günzburg, Deutschland, mit Biografie

Boyd, Bill

Horoskop- und Astrologiedaten von Bill Boyd geboren am 29. September 1910 Ladonia, Texas, mit Biografie

Cecilie, Prinzessin von Griechenland und Dänemark

Horoskop- und Astrologiedaten der Prinzessin von Griechenland und Dänemark Cecilie, geboren am 22. Juni 1911 Tatoi Palace, Griechenland, mit Biografie

Cumberbatch, Benedict

Horoskop- und Astrologiedaten von Benedict Cumberbatch geboren am 19. Juli 1976 Hammersmith, England, mit Biografie

Harris, Lynna

Horoskop- und Astrologiedaten von Lynn Harris, geboren am 13. September 1950 Orange, Kalifornien, mit Biografie

Louis, Prinz von Luxemburg

Horoskop- und Astrologiedaten des Prinzen von Luxemburg Louis geboren am 3. August 1986 Luxemburg, Luxemburg, mit Biografie

Zendaya

Horoskop- und Astrologiedaten von Zendaya geboren am 1. September 1996 Walnut Creek, Kalifornien, mit Biografie

Flugzeugabsturz: Allegheny Airlines Flug 853 (1969)

Horoskop- und Astrologiedaten des Flugzeugabsturzes: Allegheny Airlines Flug 853 (1969) geboren am 9. September 1969 Fairland, Indiana, mit Biografie

Biden, Jäger

Horoskop- und Astrologiedaten von Hunter Biden, geboren am 4. Februar 1970 in Wilmington, Delaware, mit Biografie

Antoine Philippe, Herzog von Montpensier

Horoskop- und Astrologiedaten des Herzogs von Montpensier Antoine Philippe, geboren am 3. Juli 1775 Paris, Frankreich, mit Biografie

Sánchez, Jimena

Horoskop- und Astrologiedaten von Jimena Sánchez geboren am 28. September 1982 Mexico City, Mexiko, mit Biografie

Villallonga, José Luis de

Horoskop- und Astrologiedaten von José Luis de Vilallonga geboren am 29. Januar 1920 Madrid, Spanien, mit Biografie

Alexandrine, Prinzessin von Baden

Horoskop- und Astrologiedaten der badischen Prinzessin Alexandrine, geboren am 6. Dezember 1820 Karlsruhe, Deutschland, mit Biografie

Kanone, Nick

Horoskop- und Astrologiedaten von Nick Cannon, geboren am 8. Oktober 1980 in San Diego, Kalifornien, mit Biografie

Philippe II., Herzog von Orleans

Horoskop- und Astrologiedaten des Herzogs von Orleans Philippe II. geboren am 2. August 1674 (greg.) St.Claude, Frankreich, mit Biografie

Heinrich, Prinz von Portugal

Horoskop- und Astrologiedaten des Prinzen von Portugal Heinrich geboren am 4. März 1394 Jul.Cal. (12. März 1394 greg.) Porto, Portugal, mit Biografie

Malcolm X

Horoskop- und Astrologiedaten von Malcolm X geboren am 19. Mai 1925 Omaha, Nebraska, mit Biografie

Knierim, Chris

Horoskop- und Astrologiedaten von Chris Knierim geboren am 5. November 1987 Tucson, Arizona, mit Biografie

LL Cool J

Horoskop- und Astrologiedaten von LL Cool J geboren am 14. Januar 1968 Bay Shore, New York, mit Biografie

Frederik, Kronprinz von Dänemark

Horoskop- und Astrologiedaten des Kronprinzen von Dänemark Frederik geboren am 26. Mai 1968 Kopenhagen, Dänemark, mit Biografie

Flynn, Deirdre

Horoskop- und Astrologiedaten von Deirdre Flynn, geboren am 10. Januar 1945 Mexiko-Stadt, Mexiko, mit Biografie

Parsons, Jack

Horoskop- und Astrologiedaten von Jack Parsons, geboren am 2. Oktober 1914 in Los Angeles, Kalifornien, mit Biografie

Pelosi, Nancy

Horoskop- und Astrologiedaten von Nancy Pelosi, geboren am 26. März 1940 in Baltimore, Maryland, mit Biografie